So einfach geht Kochen!

Kochwerk Heißluftfritteuse

Die Kochwerk Heißluftfritteuse im Test 2021

Gesa

Letztes Update am: 31.08.2021 5 Min.

Die Kochwerk Heißluftfritteuse mit 9 Funktionen hat sich bereits einen Platz in vielen Küchen erkämpft. Schon dreimal war das Gerät bei QVC komplett ausverkauft.

Sie kommt mit mehreren Zubehörteilen und kostet dabei weniger als viele ihrer Konkurrenten.

Ist das zu gut um wahr zu sein?

Wir sind dem Hype auf den Grund gegangen und haben Überraschendes herausgefunden. 🙊

Los geht’s!

Kochwerk Heißluftfritteuse
  • Überblick
  • Generelles
  • Wo kaufen?
  • Alternativen
  • Kochen
  • Welches Modell?
  • Gourmetmaxx
  • Zubehör
  • Rezepte
  • Bedienung
  • Reinigung
  • Optik
  • Fazit
  • Kontakt

Vorteile

  • günstiger Anschaffungs-Preis

  • Zubehör teilweise im Lieferumfang

  • viele bunte Farben erhältlich

Nachteile

  • nicht spülmaschinenfest

  • manchmal schlecht verarbeitet oder sogar kaputt

  • Ersatzteile eher teuer

Das Wichtigste auf einen Blick

  • nur noch wenige Stück erhältlich

  • bis zu 80% weniger Fett

  • bis zu 9 Funktionen

Welche Heißluftfritteusen bietet Kochwerk an?

Der Hersteller Kochwerk bietet vier verschiedene Heißluftfritteusen-Modelle an, die sich vor allem vom Füllvermögen unterscheiden:

  • Für den Single-Haushalt: 2,2 Liter
  • Für 2-4 Personen: 4 Liter
  • Für die ganze Familie: 5,5 Liter
  • Für den Grillmeister: 9 Liter mit Drehspieß

Wo kann ich eine Heißluftfritteuse von Kochwerk kaufen?

Die Kochwerk Heißluftfritteusen werden von QVC vertrieben.

Im Moment sind leider alle Kochwerk Heißluftfritteusen ausverkauft.

Leider hat uns der Kundenservice auch mitgeteilt, dass die Modelle erstmal nicht wieder kommen.

Auf eBay werden zur Zeit die 4l Modelle als B-Ware angeboten.

Wenn Du ein ähnliches Modell suchst, was sofort lieferbar ist, schau Dir doch mal den Ninja Airfryer an.

Ninja bei Amazon ansehen*

Alternativen zu Kochwerk Heißluftfritteusen

Wenn Du Dich für eine Kochwerk Heißluftfritteuse entscheidest, entscheidest Du Dich für ein günstiges Produkt ohne besondere Funktionen.

Für etwas mehr Geld sind die Heißluftfritteusen aber nicht nur qualtitativ besser, sondern besitzen auch noch Automatikprogramme, lassen sich leichter bedienen und haben mehr Funktionen.

Nach unserem Heißluftfritteusen Test können wir folgende Modelle empfehlen:

Welche Speisen kann ich mit einer Kochwerk Heißluftfritteuse zubereiten?

Kochwerk wirbt, dass ihre Heißluftfritteusen ganze 9 Funktionen beherrschen:

  • Frittieren
  • Grillen
  • Braten
  • Rösten
  • Backen
  • Warmhalten
  • Erhitzen
  • Auftauen
  • Brotbacken

Das heißt, man kann eigentlich alles mit einer Kochwerk Heißluftfritteuse zubereiten? 😅

Stimmt nicht ganz!

Da eine Heißluftfritteuse ein Mini-Backofen ist, kannst Du in der Theorie alles in ihr zubereiten, was Du so auch im Backofen kochen würdest.

In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass das nicht mit allen Speisen so gut klappt.

1. Pommes 🍟

Pommes Frites sind ein Heißluftfritteusen-Klassiker!

Schon dort scheiden sich jedoch die Geister der QVC-Kunden:

Während einige eine klare Empfehlung für die Kochwerk Heißluftfritteuse aussprechen, beschweren sich andere, dass die Pommes am Korb fest kleben würden.

Dieses Problem tritt gerade dann auf, wenn man den Korb etwas voller macht...

...da kann es schnell mal passieren, dass die Pommes matschig werden, wenn man sie nicht oft genug schüttelt. 🥴

Und nach der Erfahrung mit der Kochwerk Heißluftfritteuse ist dafür wohl mehrmals ein Schütteln nötig.

2. Brötchen aufbacken 🥖

In der Vorstellung haben die Fernsehköche bei QVC das Gerät damit angepriesen, dass man in ihm super schnell die Brötchen für das Sonntagsfrühstück aufbacken können.

Und das klappt tatsächlich so gut, davon waren wirklich alle Kunden begeistert.

Der Grund dafür ist vor allem der kleinere Garraum.

Um diesen zu Erhitzen, braucht das Gerät weniger Zeit und auch Strom.

Das ist ein massiver Vorteil im Vergleich zum Backofen, vor allem wenn man nur ein oder zwei Brötchen backen möchte.

3. Kuchen 🍰

Eine große Enttäuschung war hingegen der Kuchen.

Die praktische Brotbackform, die bei der Kochwerk Heißluftfritteuse 2,2l sogar mit im Lieferumfang enthalten war, wäre eigentlich optimal um kleine Kuchen zu backen.

Leider wurde der Kuchen oben schwarz und innen war der Teig noch roh.

Da war das Gebläse des kleinen Ofens wohl zu schwach!

4. Hähnchen 🍗

Hähnchenschenkel oder Chicken Wings kannst Du eigentlich mit jeder beliebigen Heißluftfritteuse zubereiten.

Vor allem bei dem kleinen Modell von Kochwerk wurde jedoch kritisiert, dass die Haut schwarz wurde, während das Fleisch innen noch nicht gar war.

Was aber nicht bei jeder Heißluftfritteuse geht: ein ganzes Hähnchen!

Besonders praktisch ist hierfür der Drehspieß von der Kochwerk Heißluftfritteuse mit Digitalfunktion 9in1.

Damit holst Du dir den Grillimbiss direkt zu Dir nach Hause. 👏

Gourmetmaxx Heissluftfritteuse Haehnchen grillen
Hier siehst Du bei der baugleichen Gourmetmaxx-Heißluftfritteuse wie der Drehspieß funktioniert. © Gourmetmaxx

Gourmetmaxx 9in1 bei Amazon*

So wird Dein Hähnchen von allen Seiten knusprig und goldbraun, ohne dass Du Dich darum kümmern musst.

Welche Kochwerk Heißluftfritteuse ist die richtige für mich?

Um Dir zu helfen, die beste Heißluftfritteuse für Dich zu finden, haben wir uns alle Modelle mal etwas genauer angeschaut. 🕵️

Unser Tipp: wenn Du eine kleine Küche hast, kommt für Dich natürlich auch nur ein kleines Modell in Betracht.

Hast Du aber genug Platz, überleg Dir, ob Du nicht zu einem größeren Modell greifen möchtest.

Damit kannst Du dann nämlich auch unterschiedliche Speisen wie Fleisch und Pommes oder Fisch mit Gemüse gleichzeitig garen.

Die einzelnen Modelle im Detail

Kochwerk Heißluftfritteuse 2,2l

Für wen?

Mit nur 32 x 26 x 24 cm (HxBxT) passt die QVC Heißluftfritteuse in fast jede Küche!

Mit ihren 2,2 Litern Füllvermögen ist sie deshalb perfekt für Dich, wenn Du wenig Platz in Deiner Küche hast und sowieso nur für Dich alleine kochst.

Gerade dann sparst du mit einer Heißluftfritteuse nämlich besonders viel Strom und damit auch Geld im Vergleich zum Backofen. 🙌

So schneidet sie im Test ab:

Kochen mit der Kochwerk Heißluftfritteuse 2,2l

Knusprige Fischstäbchen oder saftiges Gemüse in wenigen Minuten?

Das ist mit der Kochwerk Heißluftfritteuse 2,2l möglich.

Mit ihren 1350 Watt ist die kleine Fritteuse schnell auf Betriebstemperatur.

Das ist super, wenn man sich mal schnell etwas zu essen machen möchte.

Die Portionsgröße von bis zu 0,8 kg reicht auch sehr gut, um alleine satt zu werden.

Bei zwei Personen wird es jedoch mit dem kleinen Frittierkorb schon etwas schwierig...

Qualität und Verarbeitung

Leider konnte die 2,2l Heißluftfritteuse im Praxistest auch nicht komplett überzeugen. 😕

Der Korb ist sehr grobmaschig und teilweise auch schlecht verarbeitet, sodass dort leicht Essensreste hängen bleiben.

Diese brennen natürlich schnell an...

...und das dann mit der Hand zu reinigen ist nicht so einfach.

Vorteile Nachteile
  • günstiger Preis
  • platzsparend
  • niedriger Energieverbrauch
  • für mehrere Personen muss mehrmals gekocht werden
  • größere Speisen passen nicht
  • teilweise schlecht verarbeitet

Kochwerk Heißluftfritteuse 4l

Für wen?

Der Preis von 60€ für eine Heißluftfritteuse ist schon ziemlich überzeugend. Dafür erhälst Du ein ziemliches Basis-Modell ohne viel Schnick-Schnack.

Mit der Größe von 32 x 32 x 35,5 cm ist er vergleichbar mit anderen Airfryern mit diesem Füllvermögen.

Du kannst darin sogar schon ein kleines Hähnchen grillen!

So schneidet sie im Test ab:

Kochen mit der Kochwerk Heißluftfritteuse 4l

Für das Kochen mit der Kochwerk Heißluftfritteuse 4l gibt es viele positive Erfahrungen.

Pommes, Hähnchen, Brötchen - alles wird auf fettarme Weise lecker gegart. 😋

Eine Besonderheit: Die 4 Liter Heißluftfritteuse hat nicht wie andere Modelle einen Frittierkorb, sondern eine Garplatte, die unten eingelegt wird.

Das bietet den Vorteil, dass Du das ganze Volumen des Garraums ausnutzen kannst, aber trotzdem knusprige Speisen erhältst.

Sicherheit

Vorsicht aber in puncto Sicherheit: die Platte ist unten nicht fest.

Wenn Du also versuchst Deine Speisen zu Servieren, pass auf, dass Dir der heiße Rost nicht auf die Hände fällt.

Ganz anders ist es beim Ninja Airfryer AF100EU. Da sitzt alles fest und nichts rutscht!

Suchst Du ein hochwertiges Gerät, was auch noch unterschiedliche Garprogramme hat, solltest Du Dir Ninja noch einmal genauer anschauen.

Vorteile Nachteile
  • für kleine Familien geeignet
  • günstiger Preis
  • 30min Timer-Funktion
  • keine Automatikprogramme
  • ungenauer Drehregler

Kochwerk Heißluftfritteuse 5,5l

Für wen?

5,5 l oder 1,5 kg Füllvermögen: da passt schon ordentlich was rein! 💪

Mit 1800 Watt wird die Kochwerk Heißluftfritteuse 5,5l trotzdem schnell heiß, sodass ein Vorheizen nicht zwingend erforderlich ist.

Deshalb ist sie Dein treuer Helfer, wenn's mal wieder schnell gehen muss. 😌

So schneidet sie im Test ab:

Kochen mit der Kochwerk Heißluftfritteuse 5,5l

Gerade die Kombination aus Heißluftofen, Grill und Fritteuse macht eine Heißluftfritteuse so verlockend:

Auch mit der 5,5l Fritteuse von Kochwerk kannst Du frittieren, braten, rösten, backen und vieles mehr.

So gelingen Dir die Speisen bei einem Bruchteil des Fettes.

Das Problem bei einem solchen hohen Füllvermögen ist jedoch, dass die Luft wegen der großen Menge an Speisen dort nicht mehr so gut zirkulieren kann.

Du musst also auf jeden Fall oft Schütteln!

Sicherheit

Besonders hervorzuheben ist, dass Du in der Kochwerk Heißluftfritteuse 5,5 eine Abschaltautomatik hast.

Das bedeutet, dass sich das Gerät automatisch abschaltet, bevor es zu heiß wird.

So kannst Du unbesorgt nebenbei noch etwas anderes machen, während Du Deine Pommes frittierst!

Vorteile Nachteile
  • für bis zu 5 Personen geeignet
  • ganzes Hähnchen grillen oder mehrere Speisen
  • 30min Timer-Funktion
  • braucht größeren Stellplatz
  • Design nicht so ansprechend

Kochwerk Heißluftfritteuse 9l

Für wen?

Die Kochwerk Heißluftfritteuse 9in1 sieht schon optisch mehr wie ein Backofen aus.

Was bringt das für einen Vorteil?

Du kannst ein ganzes Hähnchen oder einen Gyrosspieß grillen! Und in der Trommel werden Deine Pommes automatisch gewendet.

Damit sparst Du Dir das nervige Schütteln zwischendurch und die Bräunung wird gleichmäßiger.

So schneidet sie im Test ab:

Bedienung

Ein großer Kritikpunkt bei den anderen Kochwerk Heißluftfritteusen: der analoge Drehregler.

Mit diesem bekommst Du einfach die Zeit und Temperatur nicht genau eingestellt.

Da überzeugt uns die Kochwerk Fritteuse 9in1: mit einem digitalen Touch-Display wird die Bedienung deutlich komfortabler. 👆

Gourmetmaxx 9l bei Amazon*

Kochen mit der Kochwerk Heißluftfritteuse 9in1

Was uns auch gut gefällt: das große Sichtfenster. So haben wir unsere Speisen genau im Blick!

Und mit der praktischen Timer-Funktion kocht die Heißluftfritteuse fast von alleine.

Die vollen 4h brauchst Du vor allem dann, wenn Du den Mini-Ofen zum Dörren von Obst oder Gemüse verwenden möchtest.

Ein Kritikpunkt ist jedoch die Leistung: 1800 Watt sind für einen solchen großen Garraum schon eher wenig.

Vorteile Nachteile
  • großes Füllvermögen
  • Drehspieß für gleichmäßiges Rösten
  • digitale Bedienung
  • 4h Timer-Funktion
  • größerer Stellplatz
  • höherer Energieverbrauch
  • braucht länger zum Erhitzen

QVC Heißluftfritteuse Gourmetmaxx

Das Modell, was Dich interessiert gehört zu denjenigen, die schon ausverkauft sind?

Wir haben bei unserer umfangreichen Recherche einen interessanten Fakt herausgefunden:

Wer steckt hinter Kochwerk?

Die Kochwerk Heißluftfritteusen gehören zur gleichen Firma wie die Gourmetmaxx Heißluftfritteusen.

DS Produkte GmbH
© DS Produkte GmbH

Dementsprechend ähnlich sind auch die Modelle.

Beide Hersteller sind Teil der DS Produkte GmbH, deren Geschäftsführer der aus der Höhle der Löwen bekannte Ralf Dümmel ist.

Kochwerk vs. Gourmetmaxx

Die Kochwerk Fritteusen sind sowohl optisch als auch von den Funktionen her nicht von denjenigen von Gourmetmaxx zu unterscheiden.

Und das Zubehör kannst Du ebenso für beide Marken verwenden.

Schau doch einfach mal, ob Du ein ähnliches Modell auch bei Gourmetmaxx findest.

Interessant könnte für Dich z.B. die Backofen-Fritteuse von Gourmetmaxx sein:

Zubehör für die Kochwerk Heißluftfritteusen

Teilweise waren im Lieferumfang der Kochwerk Heißluftfritteusen schon ziemlich viel Zubehör enthalten: ein Brotbackkorb, eine Röstschiene, ein Rezeptbuch und sogar ein Grillrost.

Kochwerk Heissluftfritteuse Zubehoer
© Kochwerk

Das ist jedoch bei der noch verfügbaren 4l Fritteuse leider nicht mehr der Fall.

Dort erhältst Du nur die Heißluftfritteuse selbst.

Das Zubehör musst Du extra dazu kaufen.

Und das ist im Vergleich zum Gerät echt teuer!

Die einzelnen Teile kosten jeweils 20€ oder sogar mehr. 😳

Gleiches gilt auch für die Ersatzteile für die Kochwerk Heißluftfritteusen.

Kochwerk Heissluftfritteuse Brotbackkorb
Der Brotbackkorb kann auch dazu verwendet werden, um Kuchen zu backen. © Kochwerk

Leider löst sich wohl bei dem Brotbackkorb auch die Beschichtung ziemlich schnell ab.

Kochwerk Heißluftfritteuse Rezepte

Immerhin ein kleines Rezeptheft ist im Lieferumfang immer enthalten.

Kochwerk Heissluftfritteuse Rezepte
© Kochwerk

Wenn Dir das nicht reicht, gibt es ein Rezeptbuch für die Gourmetmaxx Heißluftfritteusen online zu kaufen.

Rezeptbuch bei Amazon*

Problematisch ist jedoch, dass die Kochwerk Rezepte im Rezeptheft immer auf 4 Personen ausgelegt sind - für so viele kannst du in der 2,2l Fritteuse aber gar nicht kochen!

Wir finden: Kochwerk hätte die Mengenangaben anpassen sollen, um das Kochen leichter zu machen.

Bedienung

Wie kann das sein, dass die QVC Heißluftfritteusen so viel günstiger sind als ihre Konkurrenten?

Gespart wurde auf jeden Fall beim Bedienkomfort!

Willst Du das Kochen so leicht wie möglich gestalten, bieten sich für Dich Automatikprogramme bei einer Heißluftfritteuse an.

Diese gibt es jedoch bei 3 von 4 Modellen von Kochwerk leider nicht. 👎

Einzig die Kochwerk 9in1 Fritteuse bildet da eine Ausnahme.

Übrigens: die kleinen Bildchen auf der Fritteuse bilden nur Garempfehlungen.

Also schau besser immer mal nach, ob Deine Speisen schon gar sind.

Digitales Display

Auch ein digitales Display suchst Du bei den Fritteusen mit 2,2 l, 4 l und 5,5 l vergeblich.

Vielmehr gibt es dort einen analogen Drehregler.

digitales Display vs. Drehregler
© My Kitchenary

Darauf sind die Gradzahlen in 20 Grad Schritten angeben.

So richtig genau kannst Du die Temperatur also nicht einstellen.

Was sich aber beim Kochwerk Heißluftfritteusen Test herausgestellt hat: je nach Farbe kann man die Schritte beim Regler gar nicht richtig ablesen! 🔎

Viele mussten die kleinen Striche sogar nachziehen, um überhaupt etwas erkennen zu können.

Temperatur

Die QVC Heißluftfritteusen erreichen Temperaturen zwischen 80 und 200°C.

Das ist völlig ausreichend, um darin Pommes zu frittieren, Gemüse zu garen oder ein Steak zu braten.

Was du mit diesen Temperaturen nicht machen solltest, ist Dörren.

Da man das Dörrgut über sehr lange Zeit (meist ca. 6h) der heißen Luft aussetzt, braucht man niedrigere Temperaturen, da es sonst verbrennt.

Dörren tut man deshalb typischerweise zwischen 35 - 70°C.

Deshalb ist eigentlich auch die Kochwerk Heißluftfritteuse 9l nicht zum Dörren geeignet (auch wenn sie damit wirbt).

Wie muss ich die Kochwerk Heißluftfritteuse reinigen?

Hier wirds’s jetzt etwas verwirrend:

Die Reinigung der Kochwerk Heißluftfritteusen ist laut Website von QVC in der Spülmaschine möglich. Alle abnehmbaren Teile seien wohl spülmaschinenfest.

In der Anleitung vom Gerät steht jedoch, dass man die Teile gerade nicht in die Spülmaschine legen sollte.

Da heißt es also Schrubben von Hand

...was ist denn jetzt richtig?

Das haben sich wohl auch andere Kunden von Kochwerk gefragt und bei QVC nachgefragt.

Auch die Mitarbeiter raten zur Handwäsche.

Das ist unserer Meinung nach ein großer Nachteil.

Denn vor allem wenn man Hühnchen macht, kann der Frittierkorb schon mal verkrusten.

Optik und Verarbeitung

Welche Farben gibt es?

Kochwerk bietet seine Heißluftfritteusen in verschiedensten Farben an.

Neben den klassischen Farben grau, schwarz und weiß, gibt es oft noch rot, einen Beeren-Ton und grün.

Kochwerk Heissluftfritteuse 4l beere
© Kochwerk

Die Kochwerk Heißluftfritteuse gab es sogar in pink!

Die Geräte sind deshalb ein echter Hingucker.

Leider macht es die rundliche Form etwas schwierig, die Heißluftfritteusen wegzuräumen.

Da wären Tragegriffe ganz praktisch gewesen!

Verarbeitung

Die Verarbeitung der QVC Heißluftfritteusen ist entsprechend dem Preis nicht super hochwertig verarbeitet.

Das Plastik-Gehäuse wirkt teilweise etwas billig und auch der Frittierkorb verbiegt sich leicht, wenn er mal runter fällt.

Erschrocken waren wir jedoch, dass Kunden die Erfahrung mit der Kochwerk Heißluftfritteuse gemacht haben, dass defekte Geräte geliefert wurden.

Diese hat QVC logischerweise ausgetauscht.

Teilweise sind aber auch schnell Teile abgebrochen, am Frittierkorb gab es scharfe Kanten oder die Schublade schloss nicht mehr richtig.

Und darauf gibt es leider keine Garantie.

Deshalb würden wir Dir dringend dazu raten, etwas mehr Geld für ein hochwertig verarbeitetes Gerät auszugeben.

Unsere Empfehlung:

Unser Fazit

Wer billig kauft, kauft zweimal”, gilt leider teilweise auch bei den Kochwerk Heißluftfritteusen.

Wenn du Glück hast und ein gut verarbeitetes Modell erwischt, ist die Kochwerk Heißluftfritteuse ein gutes Einsteiger-Modell zu einem Schnäppchen-Preis.

Die knalligen Farben bringen Dir den Frühling ganzjährig in die Küche.

Wenn Du aber Pech hast und Dein Gerät wie bei anderen Kunden schon nach kurzer Zeit kaputt geht, ist es super ärgerlich.

Und Abwaschen von Hand kann auch auf Dauer nervig sein, wenn man die Spülmaschine gewohnt ist.

Wir würden Dir deshalb empfehlen zu einem hochwertigeren Modell (für ca. 30€ mehr) zu greifen, sofern Dein Haushaltsbudget das erlaubt.

Dann hast Du nämlich deutlich länger Freude an dem Gerät und kannst sogar noch Automatikprogramme, eine digitale Bedienung und ein besseres Kochergebnis dazu bekommen.

Bedienung
Bedienung

Die Drehregler sind umständlich und ungenau. Besser macht es nur die Kochwerk 9in1.

Kochen
Kochen

Keine Automatikprogramme, aber teilweise gute Erfahrungen mit dem Gerät.

Reinigung
Reinigung

Die schlechte Verarbeitung sorgt dafür, dass leichter Essensreste hängen bleiben. Und dann von Hand abwaschen...

Lieferung & Service
Lieferung & Service

Schnelle Lieferung, sofern die Heißluftfritteuse auf Lager ist...und das ist sie leider meistens nicht im Moment.

Bedienung
Bedienung

Die Drehregler sind umständlich und ungenau. Besser macht es nur die Kochwerk 9in1.

Kochen
Kochen

Keine Automatikprogramme, aber teilweise gute Erfahrungen mit dem Gerät.

Reinigung
Reinigung

Die schlechte Verarbeitung sorgt dafür, dass leichter Essensreste hängen bleiben. Und dann von Hand abwaschen...

Lieferung & Service
Lieferung & Service

Schnelle Lieferung, sofern die Heißluftfritteuse auf Lager ist...und das ist sie leider meistens nicht im Moment.

Hersteller Info & Kontakt

Den Kundenservice von QVC erreichst Du täglich zwischen 8-24 Uhr:

  • Telefon: 0800 29 33 333
  • Hilfe-Chat auf der Website
  • E-Mail: kundenservice@qvc.com

Mehr zum Thema

  • Wie lange ist die Garantie auf dem Gerät?


    Achtung: es gibt keine Garantie auf die Kochwerk Heißluftfritteuse. Der Kundenservice spricht nur von 24 Monaten Gewährleistung.

    Diese ist gesetzlich garantiert und sagt im Prinzip nur, dass der Hersteller repariert/ ein neues Gerät schickt, wenn es von Anfang an kaputt war.

    Eine Garantie wird oft freiwillig vom Hersteller übernommen. Diese gilt dann auch, wenn das Gerät während der Laufzeit der Garantie einen Mangel zeigt.

  • Wie lang ist das Kabel?


    Das Kabel hat eine Länge von 1,2m.

  • Gibt es auch noch andere Heißluftfritteusen bei QVC?


    Ja!

    Im Moment kannst Du bei QVC auch einen 22 Liter Airfryer-Ofen von Efbe-Schott erwerben.

    Efbe Schott Airfryer Ofen
    Dieses Gerät ist nicht mehr so platzsparend. © QVC

    Dieser funktioniert im Prinzip wie ein richtiger Backofen, nur dass Du innen auch einen Drehspieß hast.

    Damit kannst Du dann ein Hähnchen grillen oder die Pommes in dem rotierenden Drehkorb einhängen.

    Mit 169,98 € ist das Gerät allerdings nicht ganz günstig.

    Und die wenigen Bewertungen auf der QVC Website sind auch nicht überzeugt:

    Die Qualität sei schlecht und das Gerät nicht besonders durchdacht (z.B. funktioniert das Licht nicht, wenn man die Klappe öffnet). 👎

    Von uns gibt es dafür keine Empfehlung.

Gesa

Ich liebe es zu essen! Leider habe ich oft nicht die Zeit, lange in der Küche zu stehen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach praktischen Helferchen, mit denen ich lecker und gesund kochen kann.

Das könnte dich auch interessieren

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.