So einfach geht Kochen!

Tefal Actifry 2in1

Tefal ActiFry 2in1Heißluftfritteuse Test (08/2021)

Letztes Update am: 12.10.2021 6 Min.

Willst du Platz, Zeit und Nerven sparen?

Mit der Tefal ActiFry 2in1 kannst Du Dein gesamtes Abendessen auf einmal kochen.

So hast Du die Hände frei während des Kochens und mehr Zeit für andere Sachen! 🙌

Und im Gegensatz zu anderen Heißluftfritteusen musst Du bei der Tefal ActiFry nicht einmal umrühren - das übernimmt der automatische Rührarm für Dich.

Damit kocht sich das Abendessen wirklich fast von alleine.

Wenn Du nun wissen willst, was die Tefal ActiFry sonst noch kann, lies einfach weiter.

Los geht’s!

Tefal ActiFry 2in1 von vorne
  • Überblick
  • 2in1 Modelle
  • Geschmack
  • Ausstattung
  • Füllvermögen
  • Bedienung
  • Funktionen
  • Preis-Leistung
  • Lautstärke
  • Reinigung
  • Stromverbrauch
  • Optik
  • Sicherheit
  • Lieferung&Service
  • Stiftung Warentest
  • Andere Kunden
  • Fazit
  • Kontakt

Vorteile

  • automatischer Rührarm
  • rotierendes Drehelement für gleichmäßige Bräunung
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • zwei Garebenen
  • leckere Pommes
  • Grillfunktion macht gute Kruste
  • viele mitgelieferte Rezepte & App

Nachteile

  • wird heiß außen
  • relativ lauter, unangenehmer Ton
  • Temperatur nicht einzeln einstellbar
  • höherer Preis

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Garen auf zwei Ebenen

  • nur 3% Fett

  • Löffel zur einfachen Dosierung

  • Garbehälter auch für Eintöpfe, Chili, Suppen & Co.

Tefal Actifry 2in1 vs. Tefal Actifry Genius XL 2in1

Gleich vorneweg: der von uns getestete Tefal Actifry 2in1 ist zur Zeit leider wegen Lieferschwierigkeiten nicht erhältlich.

Anders sieht es bei Tefal Actifry Genius XL 2in1 aus: er vereint das Beste der Tefal Genius Heißluftfritteusen und die 2in1 Funktion.

Zur Genius XL*

Was ist die Tefal Actifry Genius-Technologie?

Das besondere an der Reihe der Tefal ActiFry Genius Heißluftfritteusen sind vor allem zwei Funktionen:

  1. 9 Automatikprogramme
  2. 99% weniger Fett

Im Vergleich zur Actifry Original sind das also nochmal bis zu 2% mehr Fett, die Du Dir sparst.

Mithilfe der 9 Automatikprogramme geht das Kochen noch einmal leichter von der Hand.

Zur Auswahl hast du dabei:

  • Pommes
  • panierte Snacks
  • frittierte Snacks
  • Teigrollen
  • Frikadellen
  • Hähnchen
  • Desserts
  • Wok-Einstellung
  • internationale Gerichte

In diesen ist bereits die Temperatur und die Garzeit eingestellt, sowie ob der Rührarm benötigt wird.

Praktisch!

Und was ist der Unterschied zwischen der Tefal Actifry 2in1 und der Actifry Genius XL 2in1?

Die 2in1 Funktion haben logischerweise beide.

Der größte Unterschied liegt vor allem bei den Automatikprogrammen, der Temperatureinstellung und dem Füllvermögen.

Aber sieh selbst:

Modell Tefal Actifry YV9601 2in1 Tefal Actifry YV9708 Genius XL 2in1
Automatikprogramme 4 9
Temperatur individuell anpassbar nein ja
weniger Fett bis zu 97% bis zu 99%
2in1 Funktion ja ja
Füllvermögen 1,5 kg 1,7 kg
Leistung 1400 Watt 1500 Watt

Geschmackstest

1. Pommes 🍟

Die Tefal Actifry Heißluftfritteuse ist unser unangefochtener Pommes-Favorit.

Grund dafür ist der automatische Rührarm:

  • er spart Dir Arbeit, indem er das gelegentlich notwendige Schütteln abnimmt
  • durch die ständige Rotation werden alle Pommes gleichmäßig gebräunt

Aber mehr zum Rührarm gibt’s später.

Erstmal wollen wir wissen, wie es geschmeckt hat!

Tiefkühl-Pommes

Die Tiefkühl-Pommes Frites sind im Tefal Actifry besonders lecker geworden.

Rohe Tiefkuehlpommes in der Tefal ActiFry 2in1
Rohe Tiefkühlpommes in der ActiFry 2in1. © My Kitchenary
Fertige Tiefkuelpommes in der Tefal Actifry 2in1
Super gleichmäßig gebräunt und knusprig! © My Kitchenary

Vor allem für alle, die gerne knusprige Pommes mögen, können wir die Tefal Actifry Heißluftfritteuse empfehlen.

Der Rührarm ermöglicht eine gleichmäßige Bräunung aller Pommes.

Die Kritik von Stiftung Warentest, der Arm würde die Pommes zerquetschen können wir überhaupt nicht nachvollziehen.

Der einzige Haken: im Vergleich zu anderen Heißluftfritteusen wie dem Philips Aifryer XXL braucht die Tefal Actifry länger.

Mit einer halben Stunde ist die Garzeit schon eher hoch - vergleichbar mit dem Backofen.

Selbstgemachte Pommes Frites

Auch die selbstgemachten Pommes überzeugen bei der Tefal Actifry.

Selbstgemachte Pommes roh
So sahen die selbstgemachten Pommes roh aus. © My Kitchenary
Selbstgemachte Pommes fertig
Unser Pommes Favorit: außen knusprig und innen weich! © My Kitchenary

Sie sind gut gebräunt und lecker knackig, aber haben keine schwarzen Stellen.

Diese sind nämlich nicht nur ungesund, sondern schmecken auch nicht.

Auch hier wieder der Haken: 50min sind eine stattliche Zeit.

Dafür waren es aber auch die allerbesten Pommes aus allen von uns getesteten Heißluftfritteusen!

2. Hähnchen 🍗

Direkt vorweg: das Hähnchen war geschmacklich super!

Haehnchen in der Tefal Actifry braten
Eine Marinade aus leckeren Kräutern macht den Geschmack noch besser. © My Kitchenary
Fertige Haehnchenkeulen
Das Hähnchen war gut durchgegart, aber außen ein kleines bisschen verbrannt. © My Kitchenary

Die Actifry 2in1 Grillplatte wird wirklich heiß und brät das Fleisch auch von unten.

Man hört es sogar brutzeln!

Der Vorteil: ein Wenden ist nicht nötig.

Auch rotiert der Grillteller, sodass alle Schenkel immer wieder unter dem Heizelement entlangfahren.

Heizelemt an der Tefal Actifry
Aus dem Gitter oben kommt die Heißluft, die Dein Hähnchen extra knusprig grillt. © My Kitchenary

Leider waren unsere Hähnchenschenkel relativ groß, sodass sie manchmal ein wenig am Heizelement entlanggestriffen sind.

Dadurch sind teilweise an den Kontaktpunkten dunkle Stellen entstanden.

Ansonsten war die Haut aber sehr knusprig. Besser kriegt es auch der Imbiss nicht hin. 👩‍🍳

Und da wir bei den Pommes die Garzeit bemängelt haben: 20 min für Hähnchenschenkel finden wir super!

3. Gemüse 🥦

Auch das Gemüse hat uns bei der Tefal Actifry 2in1 umgehauen.

Nach 15min schmeckte es tatsächlich so, als hätte man die Spieße gerade frisch vom Grill geholt.

Rohe Gemuese Spiesse
Es haben genau drei Spieße in den unteren Garraum der Actifry gepasst. © My Kitchenary
Gemüse in der Actifry gegart
Gemüse wie vom Grill! © My Kitchenary

Besonders die Paprika und Zucchini waren super! Die Pilze waren hingegen schon etwas trocken.

Besonders lecker, aber leider auch nicht so gesund, waren die dunklen Stellen.

Gerade diese machen aber die Ähnlichkeit zum Gemüse vom Grill aus.

Wir haben die Spieße außerdem zwischendurch einmal gewendet (da bei der Tefal Actifry das Heizelement hinten ist).

Unser Tipp: ein noch besseres Grillergebnis erreichst Du auf dem Grillteller.

Da haben nur leider die Spieße nicht raufgepasst.

4. Muffins 🧁

Für Muffins ist die Tefal Actifry wiederum nicht so gut geeignet.

Konsistenz und Geschmack waren zwar gut: innen fluffig und außen nicht so hart wie bei anderen Heißluftfritteusen.

Rohe Muffins in der Actifry
Sogar 5 Muffins haben unten in die Actifry gepasst. © My Kitchenary
Fertige Muffins
Die Muffins waren sehr lecker. © My Kitchenary

Allerdings muss man für ein gleichmäßiges Ergebnis die Förmchen öfter mal verschieben.

Ansonsten werden nur die hinteren braun, die direkt vor dem Heizelement stehen.

Das ist nervig.

Außerdem waren die Muffins oben auch teilweise leicht verbrannt.

Mit einer Garzeit von 40min schlägt die Heißluftfritteuse hier auch nicht den Backofen.

Hat’s geschmeckt?

Zusammengefasst kann man also sagen: alles Herzhafte hat mit der Tefal Actifry toll funktioniert!

Gerade die Pommes gingen besonders einfach und konnten durch ihre Knusprigkeit glänzen.

Auch der Grillteller hat uns positiv überrascht. Schnitzel, Fisch & Co. sind damit kein Problem!

Etwas schade fanden wir allerdings, dass es nicht möglich ist, individuell eine Temperatur einzustellen.

Das ist zwar nicht schlimm, da die vier vorprogrammierten Programme die meisten Gebrauchsweisen abdecken…

...aber eigene Kreationen sind so etwas schwieriger.

Andererseits: für diejenigen, die es einfach mögen, erleichtert dies den Durchblick! 🤓

Ausstattung

Schublade oder Deckel?

Die Tefal Actifry Familie sind alle Trommelfritteusen, die mit einem Deckel ausgestattet sind.

Besonders toll fanden wir den durchsichtigen Deckel bei der Tefal Actifry 2in1.

Durchsichtiger Deckel
Sind die Pommes schon fertig? Das kannst Du durch den durchsichtigen Deckel kontrollieren. © My Kitchenary

Dieser stellt ein Sichtfenster dar und ermöglicht es, den Garvorgang zu überwachen.

Auch beschlägt die Plexiglasscheibe selbst bei Speisen mit hohem Wassergehalt nicht. Top!

Möchtest Du aber doch einmal während des Garvorgangs den Deckel öffnen, stoppt die Rotation automatisch.

Aber Achtung: wenn der Deckel länger offen steht, setzt sich das Garprogramm zurück.

Dann musst du wieder alles neu einstellen.

Tefal Actifry 2in1 Rezepte

Mitgeliefert wird Dir ein kleines Rezeptheft, in dem Du schon so einige Rezepte, vor allem für die 2in1 Funktion entdecken kannst.

Da wir die Bedienung der Tefal Actifry 2in1 nicht so ganz intuitiv fanden, haben wir sehr viel mit diesem Rezeptheft gearbeitet.

Rezepheft bei der Tefal ActiFry
Im Rezeptheft findest Du einiges an Inspiration, was Du mit der Actifry kochen kannst.

Und wir müssen zugeben: die Garzeiten sind dort wirklich auf den Punkt!

Zusätzlich hast Du aber auch die Möglichkeit, Dir von Tefal die Actifry App auf Dein Smartphone oder Tablet herunterzuladen. 📲

Dort findest Du leckere Rezepte und News zu neuen Geräten von Tefal.

Tefal Actifry 2in1 Zubehör

Automatischer Rührarm

Unser Lieblings-Teil an der Tefal Actifry Heißluftfritteuse ist auf jeden Fall der automatische Rührarm. 😍

Das Beste: er ist in jeder Version der Tefal ActiFry verbaut.

Automatischer Ruehrarm bei der Tefal Actifry
Der automatische Rührarm bringt Dir knusprige Pommes ohne Schütteln. © My Kitchenary

Er sorgt für gleichmäßige Garung und erspart Dir das gelegentliche Umrühren.

Schon bei den Pommes haben wir von ihm geschwärmt, aber es kommt noch besser:

dadurch, dass der Garraum der Actifry abgeschlossen ist, kannst Du in ihr sogar Eintöpfe oder Chili con/sin Carne kochen.

Und dabei musst Du nicht einmal umrühren! 🥣

Automatischer Ruehrarm ist abnehmbar
Der Rührarm lässt sich ganz einfach auf den Aufsatz stecken. © My Kitchenary

Brauchst den Rührarm der Tefal Actifry einmal nicht, kannst Du ihn ganz einfach abnehmen.

Allerdings kann dann auch die Grillplatte nicht mehr eingesetzt werden.

Dosierhilfe

Zusammen mit dem eigentlichen Actifry Gerät erhälst Du noch einen kleinen grünen Löffel.

Dosierloeffel
Der kleine grüne Dosierlöffel ist im Lieferumfang enthalten. © My Kitchenary

Dieser ist dazu gedacht, Dir beim Dosieren vom Öl zu helfen.

Denn ein Löffel Öl ist ausreichend!

So haben Deine Pommes am Ende nur 3% Fett. 🙌

Pommes mit nur einem Loeffel Oel
Pommes ohne schlechtes Gewissen: ein einziger Löffel Öl ist ausreichend! © My Kitchenary

Füllvermögen

Das Füllvermögen der Actifry von Tefal beträgt 1,5kg.

Laut Hersteller soll dies für bis zu 6 Portionen reichen.

Unserer Meinung nach waren es aber eher 4.

Möchtest Du für Deine ganze Familie mit 4 oder mehr Personen kochen, empfehlen wir Dir deshalb dringend die Tefal Actifry Genius XL 2in1 Heißluftfritteuse.

Tefal Actifry Genius XL 2in1
Der große Bruder der Tefal Actifry 2in1: die Actifry Genius XL 2in1. © Tefal

Diese hat ein Füllvermögen von 1,7kg.

Das gute: dadurch, dass sie ein neueres Modell ist, hat sie einige Funktionen, die der “alte” Actifry 2in1 nicht hat.

Außerdem ist sie sogar etwas kleiner vom Stellplatz trotz größerem Garraum.

Gewicht und Maße

Die Tefal Actifry 2in1 hat die Abmessungen von 30 x 38,9 x 49 cm.

Dabei bringt sie ein Gewicht von 5,6 kg auf die Waage. ⚖️

Das ist zwar nicht wenig, für eine Heißluftfritteuse mit ihrem Garraum allerdings völlig im Rahmen.

Bedienung

Bedienungsanleitung

Mit im Lieferumfang enthalten: die Tefal Actifry 2in1 Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung Tefal Actifry
Am besten liest Du Dir vor dem ersten Gebrauch die Sicherheitshinweise durch. © My Kitchenary

In diesem Handbuch steht alles, was Du über Deine neue Fritteuse wissen musst.

Programmauswahl

Die Tefal Actifry Fritteuse hat nur ganz wenige Knöpfe.

Bedienelement bei der Tefal Actifry
Die Tefal Actifry 2in1 hat nur vier Knöpfe zur Bedienung. © My Kitchenary

Dies liegt unter anderem daran, dass die Temperatur nicht individuell einstellbar ist.

Nur die Zeit kannst Du anpassen.

Deshalb ist die Bedienung ziemlich einfach, sobald du weißt, wofür welche Taste da ist.

Gerade bei der 2in1 Funktion wussten wir nicht sofort, wie es geht.

So bedienst Du die 2in1 Funktion der Tefal Heißluftfritteuse:

Zuerst musst Du den unteren Garbehälter befüllen und eingeben, wie viel Zeit z.B. die Pommes brauchen.

Danach drückst Du auf den 2in1 Knopf und wählst aus, was Du auf der oberen Platte grillst: Fisch, Hähnchen, etc.

Dann musst Du nur noch einstellen, wie lange das braucht.

Gegrilltes Hähnchen benötigt z.B. nur 20 min.

Das bedeutet, wenn Du nebenbei noch Pommes machst, garen diese erstmal alleine für 30min.

Nach Ablauf der Zeit piept die Actifry dann, damit Du die Grillplatte mit dem Hähnchen einsetzst.

Digitales Display

Das Display des Tefal Airfryers ist digital.

Das heißt hier aber leider nicht, dass es modern aussieht.

Digitales Display
Das ältere Display hat uns nicht so gut gefallen. © My Kitchenary

Die grünen Zahlen wirken hier doch eher etwas veraltet.

Was kann man mit der Tefal Actifry 2in1 machen?

2in1 - ganze Gerichte in einer Heißluftfritteuse kochen

Kommen wir nun zum zweiten Highlight der Tefal Actifry 2in1: die 2in1-Funktion. 👏

Diese namensgebende Funktion ist ein patentierte Technologie mit der unterschiedliche Speisen gleichzeitig gegart werden können.

Hierfür besitzt die Tefal Heißluftfritteuse zwei Garebenen, die Du unabhängig voneinander steuern kannst.

Tefal Actifry 2in1 vs Actifry
Im Gegensatz zur Tefal ActiFry hat die ActiFry 2in1 noch eine weitere Ebene. © My Kitchenary

Der untere Behälter mit dem Rührarm ist perfekt um die Beilage zu “frittieren”, während Du auf der oberen Grillplatte knuspriges Hähnchen grillst.

Gerade weil die Platte so heiß wird, ist sie perfekt, um alle möglichen Fleischsorten zu braten. 😋

Das beste daran: Braten ist dank der Antihaftbeschichtung sogar fettfrei möglich!

So eignet sich die 2in1 Funktion gerade dann perfekt, wenn du mit deinem Tefal Airfryer Dein komplettes Abendessen zubereiten möchtest.

Gerade bei kleineren Fritteusen mit Schublade kannst Du nämlich immer nur Hähnchen ODER Pommes zubereiten.

Tefal Actifry Temperatur

Wie heiß wird die Tefal Actifry 2in1?

Die Temperatur ist bei der Tefal Actifry leider nicht einstellbar.

Sie beträgt im Frittiermodus bis zu 150°C.

Das reicht aus um alles, was Dein Herz beliebt, zu frittieren, dauert nur teilweise etwas länger als bei Heißluftfritteusen die 200°C erreichen.

Das Gute: Vorheizen ist nicht erforderlich!

Für den normalen Gebrauch reichen die vier gut austarierten Automatikprogramme auch meistens.

Warum niedrigere Temperaturen gut sind

Der Vorteil: durch die geringere Hitze trocknen die Lebensmittel nicht so schnell aus und behalten die Vitamine länger.

So erhältst Du durchgegarte Speisen, die nicht so viele Nährstoffe verloren haben.

Der Grund für die niedrige Temperatur ist es übrigens, die Bildung von (möglicherweise) krebeserregendem Acrylamid zu verhindern.

Dessen Bildung steigt nämlich ab 170°C sprunghaft an.

Unser Tipp: Kannst Du auf individuelle Temperatureinstellungen nicht verzichten, dann ist der neuere Tefal Actifry Genius XL 2in1 die beste Actifry für Dich!

Diese hat nämlich nicht nur mehr Automatikprogramme (statt vier nun neun) sondern auch die Möglichkeit, die Temperatur zu bestimmen.

Vorheizen & Warmhalten

Ein Vorheiz- oder Warmhalte-Programm hat die Tefal Actifry nicht.

Voreingestellte Programme

Die Tefal Actifry 2in1 bietet Dir vier Automatikprogramme.

  • Fleisch 🥩
  • Fisch 🐟
  • Geflügel 🍗
  • Dessert 🍮

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Tefal Actifry Heißluftfritteusen sind eher hochpreisig.

Das einfachste Modell die Tefal FZ 7600 Genius startet mit 189 €.

Die Tefal YV 9708 Actifry Genius XL 2in1 ist mit ca. 300 € eine der teuersten auf dem Markt.

Lohnt sich das überhaupt? 🤔

Mit einer Tefal Actifry bekommst Du ein sehr hochwertiges Produkt, was Dir viele Jahre treue Dienste leisten wird.

So wie man es von Tefal kennt!

Vor allem wenn Du Pommes oder anderes frittiertes Gemüse liebst, lohnt sich Die Investition in ein Gerät mit Rührarm.

Jedes Mal, wenn Du Dich nicht um Deine leckeren Sticks kümmern musst, wirst Du froh sein.

Auch für das Grillen von Hähnchen, Fleisch und Fisch ist der Tefal Actifry 2in1 top!

Und: oft gibt es Angebote, bei der die Actifry Fritteusen stark reduziert sind (100€ oder sogar mehr).

Für diejenigen, die nur schonend gegartes Gemüse oder ähnliches Essen wollen, lohnt sich hingegen zumindest die Tefal Actifry 2in1 preislich eher nicht.

Lautstärke und Geruch

Ein Punkt, den wir leider auch zu bemängeln haben, ist die Lautstärke der Tefal Actifry.

Tefal Actifry 2in1 dB Skala
Die Tefal Actifry 2in1 war die lauteste Heißluftfritteuse in unserem Test. © My Kitchenary

Zudem ist er auch relativ hoch, sodass man ein leichtes Fiepen hört, wenn man mit dem Tefal Airfryer kocht. 👎

Das war nicht super schlimm, aber bei den anderen Fritteusen besser.

Der Geruch war hingegen kein Problem.

Zwar war er etwas stärker als beim Philips Airfryer XXL, aber es roch lecker nach Essen. 😬

Ein Plastikgeruch beim Auspacken wie beim Cosori Airfryer XXL gab es auch nicht!

Ist die Tefal Actifry 2in1 spülmaschinenfest?

Alle abnehmbaren Teile sind beim Tefal Actifry spülmaschinenfest.

Selbst der Deckel lässt sich durch einen einfachen Klick-Mechanismus abnehmen und so reinigen.

Abnehmbarer Deckel
Der Deckel kann einfach abgenommen werden. © My Kitchenary
Alle Teile sind spuelmaschinenfest
Alle Teile können sind spülmaschinenfest. 👌 © My Kitchenary

Ansonsten sind aber auch alle Garbehälter mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet - Handwäsche ist somit auch kein Problem!

Achtung: auch der Filter muss hin und wieder mal gereinigt werden.

Zum Glück ist auch er abnehmbar und kann einfach in die Spülmaschine gesteckt werden.

Stromverbrauch und Leistung

Der Tefal Actifry 2in1 hat 1400 Watt.

Das ist für eine Heißluftfritteuse von seiner Größe relativ wenig…

...und damit sparst Du bei der Stromrechnung!

Das Kabel der Tefal Actifry ist abnehmbar.

Abnehmbares Kabel
Das Kabel der Tefal Actifry kannst du Abnehmen. © My Kitchenary

Das ist vor allem zum Verstauen gut.

Es ist allerdings mit einer Armlänge relativ kurz. 🔌

Optik und Verarbeitung

Material

Die Tefal Actifry Heißluftfritteusen sind aus einem hochwertigen Kunststoff gebaut.

Alle Teile rasten sauber ein und sitzen fest.

Abnehmbarer Deckel
Der Klickmechanismus funktioniert super. © My Kitchenary

Obwohl uns das Material optisch nicht ganz so gut gefällt, war die Verarbeitung bemerkenswert.

Die Teile wirken trotz des Plastiks sehr stabil.

Vor allem die Garbehälter entsprechen qualitiv den Tefal-Pfannen. 🍳

Sie sind sogar Teflon-beschichtet!

Deshalb sind gerade die Frittierbehälter besonders kratzfest.

Da geht so schnell nichts kaputt!

Design

Das runde Design der Tefal Actifry Heißluftfritteusen ist anders als von den anderen Heißluftfritteusen.

Von vorne sieht sie fast wie ein Ufo aus. 🛸

Leider ist der Heizkörper hinten relativ klobig.

Tefal Actifry 2in1 von hinten
Das Heizelement der Tefal Actifry 2in1 ist relativ groß. © My Kitchenary

Durch die flachere Form steht die Tefal Actifry zumindest sicher auf der Arbeitsplatte.

Das Design ist also vor allem funktional.

Das Gute: die neueren Heißluftfritteusen von Tefal sehen deutlich besser aus.

Das Heizelement ist kleiner und auch das Material ist komplett in glänzendem schwarz oder silber gehalten.

Hitzeresistenter Griff

Der Griff von der Tefal Actifry ist hitzeresistent und einklappbar.

Hitzeresistenter Griff
Den Griff kannst Du auch noch nutzen, wenn die Fritteuse heiß ist. © My Kitchenary
Einklappbarer Griff
Zum Verstauen und Kochen wird der Griff eingeklappt. © My Kitchenary

Besonders praktisch ist es, dass man ihn auch auseinandernehmen kann.

Dann erhältst Du im Prinzip zwei Griffe:

Der eine ist weiterhin unten am Garkorb der Beilagen befestigt, während du mit dem anderen die heiße Grillplatte hochnehmen kannst.

Bis wir das verstanden haben, hat es allerdings etwas gedauert. 😄

Sicherheit

In puncto Sicherheit gibt es bei uns dann noch einen Abzug für die Tefal Actifry:

beim Kochen wurden sowohl Deckel als auch Korpus sehr heiß

...Achtung Verbrennungsgefahr!

Deckel wird heiss
Beim Öffnen des Deckels nach dem Kochen musst Du aufpassen: er ist heiß! © My Kitchenary

Das ist vor allem dann gefährlich, wenn Du Kinder oder Haustiere hast.

Aber auch als Erwachsener ist es teilweise etwas unpraktisch:
Normalerweise kannst Du ja durch den Deckel sehen, wie weit Dein Essen gegart ist.

Öffnest Du aber den Deckel während der Garzeit, kannst Du ihn nicht einfach so wieder zumachen. Dafür ist er zu heiß.

Deshalb: Topflappen nicht vergessen! 🧤

Das Öffnen selbst ist jedoch unproblematisch.

Stiftung Warentest hat hier Punktabzug gegeben, da man ja den Deckel beim Entnehmen der Speisen berühren würde.

Das stimmt aber nicht.

Geoeffneter Deckel
Um den Deckel zu öffnen, musst Du nur die beiden hellgrauen Knöpfe drücken. © My Kitchenary

Die extra für das Öffnen gedachten Knöpfe bleiben kalt. Und dann springt der Deckel einfach auf.

Berührungspunkte gibt es da nicht.

Und auch der Griff bleibt außen kühl.

Lieferung und Service

Schnelligkeit

Die Lieferung war schnell über Amazon.

Innerhalb von zwei Tagen stand die Tefal Actifry 2in1 bei uns vor der Tür.

Anfangsgeruch

Am Anfang hatte die Tefal Heißluftfritteuse einen leichten Geruch, dieser verging aber sehr schnell.

Verpackungsmaterial

Die Tefal Actifry war in einem Pappkarton verpackt, der innen die Actifry mit Styropor in der richtigen Position gehalten hat.

Karton der Tefal Actifry
Die Tefal Actifry 2in1 wurde direkt in diesem Karton geliefert. © My Kitchenary
Verpackung der Tefal Actifry
Das Styropor hält den Airfryer zum Transport an Ort und Stelle. © My Kitchenary

Übermäßig viel Müll war das nicht. (anders als z.B. beim Cosori Airfryer XXL)

Rückgabe

Eine Testphase in der eigenen Küche gibt es bei den Tefal Actifry Heißluftfritteusen leider nicht.

Du kannst die ActiFry nur dann zurückgeben, wenn etwas kaputt ist - und nicht weil sie Dir nicht gefällt…

...leider ist das bei den allermeisten Heißluftfritteusen der Fall.

Kundenservice

Erfreulicheres gibt es aber über den Kundenservice zu berichten:

Als wir ihn kontaktiert haben, um zu fragen, wann die Tefal ActiFry 2in1 wieder lieferbar sein wird, hat er innerhalb von drei Stunden geantwortet.

Die Antwort war zwar: noch nicht sicher.

Aber, dass die Anfrage so schnell und einfach über das Kontaktformular auf der Tefal Website beantwortet wird, hätten wir nicht gedacht.

Besonders überraschend war auch: auf eine weitere Nachfrage, hat der Kundenservice sogar innerhalb von einer halben Stunde geantwortet.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat die Tefal ActiFry 2in1 in ihrem Test 01/2019 auch getestet.

Das Ergebnis?

Mit einer Testnote von 5,5 vernichtend.

Besonders hart hat sie dabei den heißen Deckel kritisiert.

Und bei Stiftung Warentest gilt: wer im Punkt Sicherheit durchfällt, kann auch im Gesamten nicht mehr bestehen.

Unser Ergebnis würde allerdings anders aussehen: gerade das Kochergebnis überzeugt bei der Tefal ActiFry 2in1 im Test.

Deshalb würden wir sie trotzdem allen Leuten empfehlen, die keine Kinder haben, die sich am heißen Gerät verletzen könnten.

Andere Kunden sagen...

Die Tefal ActiFry YV9601 ist auch bei anderen Kunden überdurchschnittlich beliebt.

Auf Amazon hat sie eine Bewertung von 4,6 von 5 Sternen.

Besonders beliebt sind dabei die Pommes, die sich durch den Rührarm super einfach herstellen lassen.

Sie werden lecker knusprig und können auch geschmacklich mit den Pommes aus einer Öl-Fritteuse mithalten.

Die gleiche Erfahrung haben wir mit der Tefal ActiFry auch gemacht!

Unser Fazit

Alles in allem überzeugt die Tefal Actifry 2in1 vor allem durch ihre Vielseitigkeit.

Wenn Du also Angst hast, dass Du Deine Heißluftfritteuse nur für Beilagen gebrauchen kannst, sei beruhigt.

Gerade durch die 2in1 Funktion kann die Tefal Actifry 2in1 ganze Gerichte kochen.

Einfacher geht’s nicht!

Und oben auf der Grillplatte werden die Speisen auch sehr gut geröstet.

Unser persönliches Highlight war aber der automatische Rührarm.

Ein-, zweimal Schütteln während der Garzeit klingt zwar nicht so aufwendig - nervt aber schon etwas.

Zusammen mit der besseren Bräunung durch die ständige Rotation, können wir die Tefal Actifry vor allem für Pommes Liebhaber empfehlen.

Bedienung
Bedienung

Wenn man einmal verstanden hat wie es geht, ist die Bedienung sehr einfach.

Kochen
Kochen

Uns hat einfach alles geschmeckt! Wirklich top ?

Lautstärke & Geruch
Lautstärke & Geruch

Leider war die Tefal Actifry 2in1 eher laut. Geruch war kein Problem.

Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis

Für einen zwar höheren Preis bekommst Du ein echtes Multifunktionstalent!

Reinigung
Reinigung

Alles kann in die Spülmaschine. ?

Lieferung & Service
Lieferung & Service

Schnelle Lieferung und super schnelle Antwort auf Fragen.

Bedienung
Bedienung

Wenn man einmal verstanden hat wie es geht, ist die Bedienung sehr einfach.

Kochen
Kochen

Uns hat einfach alles geschmeckt! Wirklich top ?

Lautstärke & Geruch
Lautstärke & Geruch

Leider war die Tefal Actifry 2in1 eher laut. Geruch war kein Problem.

Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis

Für einen zwar höheren Preis bekommst Du ein echtes Multifunktionstalent!

Reinigung
Reinigung

Alles kann in die Spülmaschine. ?

Lieferung & Service
Lieferung & Service

Schnelle Lieferung und super schnelle Antwort auf Fragen.

Hersteller Info & Kontakt

Um das Tefal Kontaktformular zu finden, musst Du einfach auf der Seite ganz nach unten scrollen.

Kontaktformular auf der Tefal Website
Unten rechts auf der Website findest Du das Kontaktformular. © Tefal

Dort kannst Du dann auf der Kontaktseite auswählen, weswegen Du den Hersteller kontaktierst.

Bei uns hat Tefal innerhalb von wenigen Stunden geantwortet!

Mehr zum Thema

  • Welcher Tefal Actifry ist der Beste?


    Bei der großen Auswahl an unterschiedlichen ActiFry Heißluftfritteusen verliert man leicht den Überblick.

    Welche ist die beste ActiFry für Dich?

    Tefal Actifry Original

    Die ActiFry Original ist -wie man es bei dem Namen auch vermutet- das Original.

    Sie ist 2006 die erste Heißluftfritteuse von Tefal mit der patentierten ActiFry-Rührarm Technologie gewesen.

    Ansonsten hat sie aber keine besonderen Funktionen.

    Deshalb würden wir Dir empfehlen, eine der anderen ActiFry-Modelle zu wählen.

    Tefal Actifry Genius

    Eine Tefal Actifry Genius empfiehlt sich für alle, die eine Heißluftfritteuse ohne viel Schnickschnack suchen.

    Mit den 9 automatischen Programmen findest Du immer etwas, auf das Du gerade Appetit hast.

    Und die Pommes werden auch hier der Hammer!

    Tefal Actifry 2in1

    Die ActiFry 2in1 Modelle haben oben den Garplatten-Einsatz, der es Dir ermöglicht, verschiedene Speisen auf einmal zuzubereiten.

    Damit kannst Du wirklich ein komplettes Gericht auf einmal kochen.

    Wenn Du also eine Heißluftfritteuse suchst, mit der Du Dein gesamtes Mittag-/ Abendessen zubereiten kannst, ist die 2in1 Actifry die Richtige für Dich.

    Ein weiterer Vorteil der Grillplatte: Fleisch und Fisch werden besonders knusprig.

    Isst Du also gerne Gegrilltes, solltest Du Dir auf jeden Fall ein ActiFry 2in1 Modell zulegen!

    Tefal Actifry Extra

    Besonders smart ist die Tefal Actifry Extra: sie hat eine automatische Temperaturregulierung.

    Dank des High Speed Airflows erreicht sie das knusprigste und gleichmäßigste Ergebnis aller Tefal Heißluftfritteusen.

    Und schneller geht es noch dazu!

    Möchtest Du also vor allem knusprige Beilagen, wie Pommes oder Gemüse, frittieren, bietet sich für Dich die Tefal Actifry Extra Serie an.

    Außerdem haben die Tefal Actifry Extra Heißluftfritteusen einen automatischen Sensor, der die Temperatur perfekt auf Dein Gargut abstimmt.

    Clever!

    Diese Vorteile haben alle Tefal ActiFry Modelle

    Auf folgende Vorteile musst Du jedoch nie verzichten, wenn Du Dich für ein Tefal Actifry Modell entscheidest:

    • patentierter ActiFry-Rührarm
    • thermoisoliertes Gehäuse 
    • transparenter Deckel

    Diese sind in allen Varianten der Actifry verbaut.

    Jetzt musst Du nur noch die richtige Größe für Dich aussuchen…

    … und dann kannst Du die für Dich perfekte Tefal Actifry Heißluftfritteuse bestellen!

  • Hat die Tefal Actifry eine Garantie?


    Auf alle Heißluftfritteusen der Tefal Actifry Serie gibt es zwei Jahre Garantie vom Hersteller.

    Außerdem verpflichtet sich Tefal für 10 Jahre die Reparierbarkeit europaweit zu gewährleisten.

    So kannst Du sicher sein, dass Du Deine Actifry auch in 10 Jahren noch direkt beim Hersteller reparieren lassen kannst.

    Und auch die Ersatzteile bleiben so lange erhältlich!

    Damit wird überflüssiger Müll vermieden und Du kannst Dir sicher sein, dass Du das Beste aus Deiner Heißluftfritteuse herausholen kannst. 👍

  • Zubehör für die Tefal ActiFry


    Im Tefal Zubehör-Shop findest Du auch noch einiges an Zubehör für die Tefal Heißluftfritteusen.

    Die meisten Sachen sind dabei zwar nur Ersatzteile für die ActiFry, wenn z.B. der Dosierlöffel mal verloren geht.

    Praktisch für unsere Tests wäre aber das Backformen Zubehör-Set XA702070 gewesen.

    Damit kannst Du in vier kleinen Formen leckere Muffins oder andere Leckereien zubereiten.

    Außerdem gibt es auch noch den Actifry Snack-Einsatz XA701270.

    Dieser Garkorb aus Draht dient gerade dafür empfindliche Speisen wie Paniertes oder Hackbällchen zu “frittieren”. 

    Durch die Maschen im Korb kann die Luft besonders gut zirkulieren, was wichtig für ein gleichmäßiges Garergebnis ist

  • Was ist die Dual Motion Technologie?


    Als Dual-Motion Technologie bezeichnet Tefal das Zusammenspiel aus Heizelement und automatischem Rührarm.

    Durch die stetige Bewegung werden Deine Pommes immer wieder an der Öffnung, aus der die heiße Luft kommt, vorbeigeschoben.

    Dadurch entsteht eine besonders gleichmäßige Bräunung.

    Kein Schütteln oder Überwachen ist nötig!

  • Kann man auch Backwaren darin zubereiten?


    Die Muffins haben uns im Test leider nicht überzeugt. Möglicherweise lassen sich aber oben auf der Grillplatte kleinere Pfannkuchen oder ähnliches zubereiten.

  • Wie viel Tiefkühl Pommes passen rein?


    In der Tefal ActiFry 2in1 kannst Du bis zu 1,3 kg Tiefkühl-Pommes zubereiten.

    Aber Achtung: je voller der Garkorb, desto länger ist auch die Garzeit. Beim Maximal-Füllstand brauchen die Pommes dann bis zu 45min.

  • Gibt es ein Pizzablech für die Tefal ActiFry 2in1?


    Der Hersteller selbst hat leider kein Pizza Zubehör für die Tefal Heißluftfritteuse 2in1. Allerdings bietet msm-line.de ein Pizza-Blech für die Tefal ActiFry 2in1 an.

  • Kann man die Tefal ActiFry auch ohne Rührarm benutzen?


    Ja. Du der Rührarm der Tefal ActiFry Heißluftfritteuse ist abnehmbar.

Das könnte Dich auch interessieren

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.