Juhu!! Der neue - noch smartere - Lidl Thermomix ist wieder verfügbar! 👏😍

So einfach geht Kochen!

Multikocher

Multikocher Test (2022) - die 5 besten Modelle für jede Küche

Letztes Update am: 02.08.2022 Lesezeit: 4 Min.

Wenn Du täglich leckere und frische Mahlzeiten für Dich oder Deine Familie zubereiten möchtest, kann das auf Dauer sehr aufwendig sein. 🥘

Gerade deshalb erfreuen sich Multikocher seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit.

Das liegt nicht zuletzt an der enormen Flexibilität, die diese Geräte bieten.

Sie können nicht nur als herkömmliche Kocher genutzt werden, sondern auch als Heißluftfritteuse oder Dampfgarer.

Leider gibt es aber kein Modell, das alle Funktionen miteinander vereint.

Deshalb haben wir in unserem Multikocher Test die besten Modelle genauer untersuchst, damit Du den besten Multikocher für Dich findest! 👏

Multikocher im Test & Vergleich

Zum Ninja Foodi Max*

Vorteile:

  • Sie sind extrem flexibel und können vielseitig eingesetzt werden
  • Kochen mit einem Multikocher ist sehr energiesparend
  • Die Reinigung ist denkbar einfach
  • Du musst nicht auf frische und gesunde Mahlzeiten verzichten
  • Multikocher sind in der Regel sehr kompakt und daher platzsparend

Nachteile:

  • Multikocher sind teilweise auch sehr teuer
  • Es gibt nicht alle Funktionen vereint
  • Die Reinigung ist manchmal mühsam

Die 5 besten Multikocher (2022)

    Unser Testsieger

    Ninja Foodi Max Multikocher
    Preis ab 226,56 € (266,54 €)

    Ninja Foodi Max Multikocher

    Der Ninja Foodi Max Multicooker ist ein 9-in-1-Gerät, das u.a. Dampfgaren, Slow Cooking oder auch die Joghurt-Zubereitung beherrscht. “Viele Funktionen und tolle Qualität.”

    Außerdem kann er auf mehreren Ebenen kochen, was ihn zu einer vielseitigen Option für jede Art von Mahlzeit macht.

    Das macht Ninja Foodi Max Multikocher aus

    Mit einem Fassungsvermögen von 7,5 Litern ist er einer der größten Multikocher auf dem Markt und kann problemlos große Mengen an Speisen verarbeiten. Perfekt für eine große Familie!

    Für eine einfache Navigation verfügt der Ninja Foodi Max über ein Touch-Display, mit dem die Bedienung ein Kinderspiel ist.

    Womit er sich aber wirklich von der Konkurrenz abhebt, ist die Heißluftfritteuse-Funktion

    Dabei hast Du bis zu 75 % weniger Fett als bei herkömmlichen Fritteusen! 🍟

    Zuletzt sind alle Zubehörteile spülmaschinenfest und der Topf von innen antihaftbeschichtet, s dass die Reinigung ebenso leicht von der Hand geht.

    Vorteile

    Auf 2 Ebenen gleichzeitig garen

    Sehr großes Füllvermögen

    Moderne Optik

    Nachteile

    Hoher Preis

    Top Preis-Leistungs-Verhältnis

    Krups Cook4me
    Preis ab 169,99 € (314,99 €)

    Krups Cook4me

    Mit dem Krups Cook4me Multikocher kannst Du auf Knopfdruck 150 Rezepte zubereiten.

    Besonders toll am Cook4me ist, dass er für einen vernünftigen Preis sehr vielfältig verwendet werden kann.

    Das macht Krups Cook4me Multikocher aus

    Mit den verschiedenen mitgelieferten Einsätzen kannst Du nicht nur Kochen, Dampfgaren oder sogar Backen -

    Du kannst den Cook4me sogar in eine Heißluftfritteuse umwandeln!

    Etwas unpraktisch ist allerdings, dass Du auch hier immer mal wieder umrühren musst.

    Dennoch spart ein Multikocher sehr viel Zeit und Nerven, wenn es abends schnell gehen soll.

    Vorteile

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Viel Zubehör im Lieferumfang

    150 eingespeicherte Rezepte

    Nachteile

    Gelegentlich umrühren nötig

    Kann nicht zum Pürieren verwendet werden

    Modelle mit Touchscreen eher teuer

    Preis-Tipp

    Russell Hobbs Cook@Home Multikocher
    Preis ab 85,94 €

    Russell Hobbs Cook@Home Multikocher

    Der Multikocher von Russell Hobbs ist ein leistungsstarkes Küchengerät, mit dem Du ganz einfach eine Vielzahl von Mahlzeiten zubereiten kannst.

    Er verfügt über 11 automatische Programme und einen Timer, der bis zu 24 Stunden (sonst sind es oft nur 12 h) im Voraus eingestellt werden kann.

    Das macht Russell Hobbs Cook@Home Multikocher aus

    Der Multikocher hat ein Fassungsvermögen von 5 Litern und ist damit geeignet für die Zubereitung größerer Mahlzeiten.

    Sein überzeugendstes Argument ist aber vor allem der Preis:

    Für unter 100 € bekommst Du hier zwar nicht das hoch-qualitativste Gerät, aber einen flexiblen Küchenhelfer.

    Die Steuerung erfolgt über ein zwar etwas altmodisch aussehendes, aber selbsterklärendes Display. 📱

    Und im Gegensatz zu manchen anderen Multikochern lassen sich hier auch alle Symbole gut erkennen.

    Zuletzt ist das Zubehör wie bei den teureren Modellen für eine einfache Reinigung spülmaschinenfest.

    Vorteile

    Sehr günstig

    Besonders gute Bewertung auf Amazon (4,5 von 5 Sternen)

    11 Automatikprogramme

    Nachteile

    Verarbeitung nicht so hochwertig

    Keine manuelle Temperatureinstellung

    Keine Schnellkochfunktion

    Für Familien

    Rommelsbacher “MeinHans” Multikocher
    Preis ab 138,99 €

    Rommelsbacher “MeinHans” Multikocher

    Der Rommelsbacher "MeinHans" Multikocher ist ein hochwertiges Gerät, das bereits in vielen Tests prämiert wurde.

    Er ist vom TÜV geprüft und verfügt über 14 Automatikprogramme für eine besonders einfache Zubereitung.

    Das macht Rommelsbacher “MeinHans” Multikocher aus

    Der “MeinHans” Multikocher hat ein Fassungsvermögen von 6 Litern und ist damit perfekt für größere Mengen für mehrere Personen. 👏

    Die Marke Rommelsbacher stammt ursprünglich aus Stuttgart und steht seit über 90 Jahren für gute Küchengeräte.

    Und wenn Du doch mal ein Problem mit "MeinHans" haben solltest, steht Dir ein deutscher Kundenservice zur Verfügung.

    Im Lieferumfang befindet sich ein kleines Rezeptbuch, sodass Du sofort mit dem Kochen anfangen kannst. 📖

    Praktisch ist auch die Funktion, dass Du den heißen Dampf vor dem Öffnen des Deckels ablassen kannst - so besteht keine Verbrennungsgefahr!

    Vorteile

    Besonders viele Automatikprogramme

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Hochwertige Verarbeitung

    Nachteile

    Design nicht so ansprechend

    Kochtopf nicht spülmaschinenfest

    Tolles Design

    Tefal Turbo Cuisine
    Preis ab 130,37 €

    Tefal Turbo Cuisine

    Der Tefal Multicooker Turbo Cuisine ist ein hochwertiger Multikocher, dessen kugelförmige Heizfläche für eine bessere Wärmezirkulation als bei anderen Multikochern sorgt.

    Dieser Multikocher ist perfekt für alle, die schnell und einfach leckere, gesunde Mahlzeiten zubereiten wollen.

    Das macht Tefal Multikocher Turbo Cuisine aus

    Seine 10 automatischen Kochprogramme und das Fassungsvermögen von 5 Litern sorgen dafür, dass auch immer genug Essen auf dem Tisch steht.

    Er besitzt ein sehr stilvolles schwarzes Design und fügt sich so in jede Küche ein.

    Mit dem Tefal Turbo Cuisine kochst Du bis zu 3 Mal schneller als mit herkömmlichen Töpfen. So hast Du mehr Zeit für Deine Familie! 👏

    Besonders gut gefällt uns zudem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Mit dem Tefal Multikocher erhältst Du ein qualitativ hochwertig verarbeitetes Produkt, dass Dir in der Küche einiges an Arbeit spart.

    Vorteile

    Einfache Bedienung mittels Drehrad

    Hochwertige Verarbeitung

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Nachteile

    Bedienungsanleitung unübersichtlich

    Teile nicht spülmaschinenfest

    Was ist ein Multikocher?

    Der Multikocher ist ein elektrisches Kochgerät, das die Funktionen eines Dampfgarers, Slow cookers, Reiskochers und eines Schnellkochtopfs in einem Gerät vereint.

    Er wird deshalb auch als All-in-One-Kocher bezeichnet.

    Multikocher Funktionen
    © My Kitchenary

    Das Gerät hat einen Deckel, der beim Kochen verschlossen bleibt, um die Hitze und den Dampf im Inneren zu halten.

    Die meisten Multikocher verfügen über ein Programmierpanel mit verschiedenen Kochprogrammen und einer Zeitsteuerung, sodass Du das Gerät auch vorprogrammieren kannst. ⏰

    Multikocher Krups Cook4me Steuerung über Display
    Bei teureren Multikochern ist die Steuerung über Touchscreen möglich. © Krups

    Welche Arten von Multikochern gibt es?

    Es gibt einige verschiedene Arten von elektrischen Kochern auf dem Markt, aber die beliebtesten sind elektrische Schnellkochtöpfe, Slow Cooker und Reiskocher.

    Multikocher vereinen meist die Funktion all dieser Geräte in einem:

    Schnellkochtöpfe ⚡

    Elektrische Schnellkochtöpfe sind die vielseitigste Art von Multikochern, da sie für eine Vielzahl verschiedener Rezepte verwendet werden können.

    WMF Schnellkochtopf
    Schnellkochtöpfe gibt es sowohl elektrisch als auch für den Herd. © Amazon

    Slow Cooker 🦥

    Schongarer sind großartig zum Garen von zähen Fleischstücken, bis sie zart sind, und können auch für die Zubereitung von Eintöpfen und Suppen verwendet werden.

    Hamilton Beach Slow Cooker
    Slow Cooker werden auch Crock Pot genannt. © Hamilton Beach

    Reiskocher 🍚

    Reiskocher sind speziell für das Kochen von Reis konzipiert und haben in der Regel auch eine Dampffunktion, damit Du gleichzeitig noch andere Lebensmittel garen kannst.

    Gastroback Reiskocher
    Ein Reiskocher ist optimal, um schnell große Mengen Reis zu kochen. © Gastroback

    Was ist der beste Multikocher?

    Der beste Multikocher ist derjenige, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

    Dazu gehört zum einen, welche Funktionen Du benötigst und zum anderen welche Größe der Topf haben soll.

    Für größere Familien oder alle, die Vorkochen wollen, empfehlen wir unseren Testsieger, den Ninja Foodi Max Multikocher. 👨‍👩‍👦‍👦

    Mit 7,5 Litern ist er einer der größten erhältlichen Multikocher für den Privatgebrauch!

    Zum Ninja Foodi Max*

    Gekochtes Hähnchen im NInja Foodi Max Multikocher
    Im Ninja Foodi Max findet problemlos ein ganzes Hähnchen Platz. © Ninja

    Eine kleinere (und günstigere) Alternative ist der Russell Hobbs Multikocher, mit dem Du für geringes Geld eine große Auswahl an Funktionen erhältst.

    Wie funktioniert ein Multikocher?

    Ein Multikocher arbeitet mit einer Kombination aus Druck und Hitze, um Lebensmittel schnell und gleichmäßig zu garen.

    Der Deckel des Kochers schließt die Hitze und den Dampf ein, wodurch sich die Temperatur im Topf erhöht und die Lebensmittel schneller garen als bei anderen Methoden. ⏳

    Multikocher Funktionsweise
    © My Kitchenary

    Was kann ein Multikocher?

    Mit einem Multikocher kannst Du eine Vielzahl verschiedener Gerichte zubereiten, darunter Eintöpfe, Suppen, Reis, Nudeln und Fleisch.

    Er kann auch zum Dämpfen von Gemüse oder zur Herstellung von Joghurt verwendet werden.

    Krups Cook4me Connect Gerichte
    Ein Multikocher kannst fast alles, für das Du kein Messer brauchst. © Krups

    Multikocher mit Heißluftfritteusefunktion 🍟

    Einige neuere Modelle von Multikochern sind mit einer Heißluftfritierfunktion ausgestattet.

    Das bedeutet, dass du den Multikocher nicht nur zum Kochen, sondern auch als Heißluftfritteuse verwenden kannst. 👏

    Dazu wird dann meist ein spezieller Einsatz in den Topf eingehängt.

    So kannst Du auf Knopfdruck knusprige, fettarme Pommes, Chicken Wings & Co. herstellen.

    Zum Ninja Foodi Max*

    Pommes aus der Heißluftfritteuse Tefal Actifry 2in1

    Multikocher mit Rührfunktion 🥣

    Einige Modelle haben eine Rührfunktion. Das bedeutet, dass der Multikocher das Essen während des Kochens automatisch umrührt.

    Das ist besonders nützlich für Gerichte, die häufig umgerührt werden müssen, wie Risotto oder Paella.

    Zum rührenden Multikocher*

    Ariete Multikocher mit Rührfunktion
    Der Arm in der Mitte rührt Dein Gericht selbstständig um. © Tyrieuc

    Multikocher mit Appsteuerung

    Es gibt auch Multikocher, wie den Krups Cook4me, die über eine App auf Deinem Smartphone oder Tablet gesteuert werden können.

    So kannst Du Deinen Cook4me von überall im Haus starten, stoppen und die Kochzeit einstellen.

    Krups Cook4me Multikocher App
    Eine Bedienung per App ist besonders komfortabel. © Krups

    In der App findest Du oft auch Rezepte und erhältst Tipps und Tricks für die Verwendung Deines Multikochers.

    Zum Cook4me*169,99 €

    Was ist der Unterschied zwischen Multikocher und Thermomix?

    Ein Thermomix ist als Küchenmaschine mit Kochfunktion ein hochwertiges All-in-One-Gerät mit einer Vielzahl von Funktionen.

    Thermomix Funktionen
    Ein Thermomix ist sogar noch flexibler als ein Multikocher. © My Kitchenary

    Er ist nicht nur ein Multikocher, sondern kann auch als Mixer, Rührgerät, Knetmaschine und vieles mehr verwendet werden.

    Ein Multikocher ist in der Regel billiger und hat weniger Funktionen als ein Thermomix. 💡

    Vor allem das scharfe Messer des TM6 und die daraus resultierenden Funktionen wie Pürieren, Mahlen oder auch das Aufschlagen von Sahne fehlen beim Multikocher.

    Multikocher Rezepte

    Es gibt eine Vielzahl von Rezepten, die in einem Multikocher zubereitet werden können.

    Am besten eignen sich One-Pot Gerichte, da dann der Multikocher wirklich die ganze Arbeit für Dich übernimmt.

    Russell Hobbs Multikocher Tomatensuppe kochen
    Ein Multikocher eignet sich hervorragend zum Köcheln einer Suppe. © Bounce Magazine

    Der Krups Cook4me hat sogar bereits 150 Rezepte auf dem Gerät vorinstalliert.

    So kannst Du direkt mit dem Kochen loslegen!

    Zum Cook4me*169,99 €

    Hier sind einige leckere Beispiele, was Du alles mit Deinem Multikocher zubereiten kannst:

    • 🍜 Suppenrezepte: Curry-Möhrensuppe, Tomatensuppe, Kürbissuppe
    • 🍲 Eintopf-Rezepte: Rindergulasch, Linseneintopf, Bohneneintopf
    • 🍚 Reis-Rezepte: Eier-Reis, Risotto oder Reis als Beilage
    • 🍝 Pasta Rezepte: Spaghetti Bolognese, Lasagne, Mac&Cheese
    • 🥩 Fleisch-Rezepte: Schweinebraten, gegrilltes Hähnchen, Sous-Vide gegartes Rumpsteak
    • 🐟 Fisch-Rezepte: gedämpfter Lachs oder Kabeljau, brasilianischer Fisch-Eintopf

    Wenn Dir dennoch die Inspiration fehlt, gibt es viele Multikocher Rezeptbücher mit tollen Rezept-Vorschlägen.

    Zu den Rezeptbüchern*

    Wie funktioniert die Reinigung eines Multikochers?

    Die meisten Multikocher haben eine Antihaftbeschichtung an der Innenseite des Topfes.

    Das macht die Reinigung sehr einfach, da das Essen nicht am Topf kleben.

    Es reicht, den Topf mit einem feuchten Tuch auszuwischen.

    Einige Modelle haben auch eine Selbstreinigungsfunktion. 😍

    Bei dieser musst du nur noch etwas Wasser und einen Tropfen Spülmittel in den Kocher hinzufügen und dann erledigt er den Rest.

    Fazit: Für wen eignet sich ein Multikocher?

    Ein Multikocher ist ein tolles Gerät für alle, die in der Küche Zeit sparen wollen. ⏲️

    Ebenso eignet er sich für diejenigen, die schnell und einfach gesunde Mahlzeiten zubereiten wollen.

    Wenn Du ein Gerät suchst, das alles kann, dann ist eine Küchenmaschine mit Kochfunktion vielleicht die bessere Wahl für dich.

    Aber wenn Du vor allem günstig und schnell kochen möchtest, dann ist ein Multikocher das perfekte Gerät für Dich. ✨

    Mehr zum Thema

    • Was ist besser Multikocher oder Dampfgarer?


      Ein Dampfgarer ist ein tolles Gerät, wenn du Gemüse oder Fisch dämpfen willst.

      Für viel mehr ist er aber nicht zu gebrauchen.

      Ein Multikocher hingegen kann für eine Vielzahl von Gerichten verwendet werden und ist damit vielseitiger.

    • Multikocher oder Reiskocher


      Ein Reiskocher ist deutlich günstiger als ein Multikocher und optimal für die schnelle Herstellung von leckerem Reis.

      Deshalb ist er ein Must-Have in vielen asiatischen Küchen.

      Möchtest Du aber mehr Funktionen haben, brauchst Du einen Multikocher.

    • Multikocher oder Slow Cooker


      Ein Slow Cooker ist toll für die schonende Garung von verschiedenen Fleischgerichten und Eintöpfen.

      Durch die lange Kochzeit entwickeln sich andere Aromen als beim regulären Kochen.

      Der Multikocher hat diese Funktion auch, kann aber eben noch einiges anderes.

      Überlege also am besten, ob Du mehrere Funktion brauchst, oder ein einfacher Slow Cooker ausreicht.

    • Multikocher oder Schnellkochtopf


      (Elektrische) Schnellkochtöpfe sind super praktisch, nehmen aber auch viel Platz im Schrank weg, wenn Du sie nur selten benutzt.

      Der Vorteil eines Multikochers ist, dass er eben mehrere Funktionen hat und so praktisch täglich im Einsatz ist.

      Deshalb lohnt sich ein Multikocher vor allem auch für kleine Küchen, in denen nur ein Gerät Platz hat.

    Gesa

    Ich liebe es zu essen! Leider habe ich oft nicht die Zeit, lange in der Küche zu stehen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach praktischen Helferchen, mit denen ich lecker und gesund kochen kann.

    Wieso Du uns vertrauen kannst

    > 30 getestete Produkte

    756 Stunden Recherche

    > 1 Million Leser, die uns vertrauen

    Kompetentes Team

    > 500.000 geschriebene Wörter

    Das könnte Dich auch interessieren

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.