So einfach geht Kochen!

Philips Airfryer XXL

Philips Airfryer XXL Test (08/2021)

Gesa

Letztes Update am: 10.09.2021 5 Min.

Du hättest gerne den Ferrari unter den Heißluftfritteusen? 🏎

Dann solltest Du Dir den Philips Airfryer XXL genauer ansehen!

Er ist eine der größten und leistungsstärksten Heißluftfritteusen – aber leider auch eine der teuersten.

Ist er sein Geld wirklich wert?

Lies hier, wie die Philips Heißluftfritteuse in unserer Küche abgeschnitten hat.👇

Philips Airfryer XXL
  • Überblick
  • Geschmack
  • Ausstattung
  • Füllvermögen
  • Bedienung
  • Preis
  • Der Beste
  • Lautstärke & Geruch
  • Reinigung
  • Stromverbrauch
  • Optik
  • Sicherheit
  • Lieferung
  • Stiftung Warentest
  • Welches Modell?
  • Fazit
  • Kontakt

Vorteile

  • kurze Garzeiten
  • Fat Removal Technologie
  • bis zu 90% weniger Fett
  • hochwertige Verarbeitung
  • 2 Jahre Garantie
  • Garkorb fährt auf stabiler Schiene
  • Frittierkorb mit Trennwand in zwei Teile aufteilbar

Nachteile

  • braucht große Stellfläche
  • relativ schwer und unhandlich
  • höherer Preis

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • patentierte Technologie schöpft überschüssiges Fett ab

  • kein Vorheizen erforderlich

  • bis zu 6 Portionen auf einmal zubereiten

Was kann ich mit dem Philips Airfryer kochen?

Philips hat die Technologie der Heißluftfritteuse vor über 10 Jahren entwickelt und war damit eine der ersten, wenn nicht sogar die erste Heißluftfritteuse! 👵

Seitdem wurde der Philips Airfryer ständig weiterentwickelt und verbessert.

Was uns deshalb brennend interessiert hat:

Hilft all die Erfahrung auch beim Kochergebnis?

Bei Amazon ansehen*

1. Pommes 🍟

Pommes Frites sind ein Klassiker, was (Heißluft-)Fritteusenkost angeht.

Ob klassische Kartoffelpommes, Süßkartoffelpommes, Wedges oder Kroketten

– im Philips Airfryer XXL kannst Du ohne Probleme all Deine liebsten Kartoffel-Snacks herstellen.

Wie lange dauern Pommes im Philips Airfryer?

Tiefkühl-Pommes kannst Du im Philips Airfryer XXL in nur 10 min ohne Vorheizzeit herstellen, solange Du den Korb nicht zu voll machst.

Das ist super schnell – der Backofen wäre erst fertig vorgeheizt, wenn Du schon Deine fertigen Pommes Frites genießen kannst.

Selbstgemachte Pommes dauern leider deutlich länger: mit Vorbereitungszeit dauern sie fast 80min. ⏳

Aber: eine halbe Stunde besteht darin, die Pommes im Wasser einzulegen – das lässt sich also auch gut schon morgens oder am Tag vorher vorbereiten.

Unser Pommes-Test

Besonders überrascht waren wir vom guten Ergebnis der Tiefkühl-Pommes.

Auch wenn sie nicht so braun aussahen, waren sie von außen knusprig.

Tiefkuehlpommes im Airfryer
Tiefkühl-Pommes sind perfekt, wenn es mal schnell gehen muss. © My Kitchenary

Und das in nur 10min!

Die selbstgemachten Pommes waren zwar lecker, aber leider nicht die besten Pommes, die wir in verschiedenen Airfryern hergestellt haben.

Rohe selbstgemachte Pommes Airfryer
In den Philips Airfryer XXL passt eine große Portion Pommes! © My Kitchenary
Fertige selbstgemachte Pommes
Die Pommes aus dem Philips Airfryer werden fluffig. © My Kitchenary

Sie waren außen nicht so knusprig wie andere Pommes. Dafür waren sie von innen besonders fluffig.

Das hat einigen aus unserem Team sehr gut gefallen, andere mögen es lieber etwas fester.

Leider haben sie ganz leicht bitter geschmeckt.

Unser Pommes-Favorit bleibt die Tefal ActiFry 2in1!

Ein Nachteil bei der Zubereitung ist auch, dass der Philips Airfryer keinen Shake-Reminder hat.

Gerade beim „frittieren“ von Pommes ist es aber dringend notwendig, mindestens einmal zu schütteln, damit auch alles gleichmäßig braun wird.

Also nicht vergessen: Timer stellen! ⏱

2. Hähnchen 🍗

Ein ganzes Hähnchen wie vom Grill-Imbiss?

Mit dem Philips Airfryer XXL kannst Du Dir Dein Grillhähnchen ganz leicht selbst zubereiten.

Im Gegensatz zu anderen Heißluftfritteusen ist beim Airfryer XXL der Garkorb so groß, dass Du nicht mehr nur auf Schenkel oder Flügel zurückgreifen musst.

Unser Test-Hähnchen hatte 1277g und hat von der Höhe gerade so in den Korb gepasst.

Rohes Haehnchen im Philips Airfryer
Los geht's! © My Kitchenary
Haehnchen nach 15 min
Nach 15 min. © My Kitchenary
Haehnchen nach 30min
Nach 30 min. © My Kitchenary

Haehnchen nach 45min
Nach 45min. © My Kitchenary
Haehnchen nach 1h
Nach 1h. Fertig! © My Kitchenary

Wie Du siehst, kann unser selbstgemachtes Hähnchen optisch auf jeden Fall mit den professionell hergestellten mithalten.

Es hat eine knusprige, goldbraune Haut – genau so soll es sein!

Zwar hat das Hähnchen eine statthafte Garzeit von einer Stunde, das Warten hat sich aber allemal gelohnt.

Achtung: damit die Haut besonders knusprig wird, musst du das Hähnchen mind. alle 15min mit der Marinade einpinseln.

Haehnchen mit Marinade bepinseln
Wir haben unser Hähnchen mit einer Honig-Zitronen-Marinade gewürzt. © My Kitchenary

Geschmacklich hat uns das saftige, aber gut durchgegarte Fleisch auch überzeugt.

Jedoch mussten wir ein klein wenig nachsalzen – Übung macht den (Grillhähnchen-)Meister. 👩‍🍳🧂

Das Hähnchen-Rezept haben wir übrigens direkt im mitgelieferten Rezeptheft gefunden.

Unser Tipp für Fleischliebhaber: mit dem speziellen Philips-Grill-Kit kannst Du Dir sogar ein saftiges Steak braten! 🥩

Der große Vorteil: die Steaks werden deutlich weniger fettig als beim Braten in der Pfanne!

Sie bleiben innen saftig und sind auch sonst gut gegart – braun werden sie vor allem an den Kontaktflächen.

3. Gemüse 🥦

Isst Du gerne gegrilltes Gemüse?

Auch das ist im Philips Airfryer XXL möglich.

Der Vorteil im Vergleich zum richtigen Grill:

Du hast keine verbrannten Stellen, wie sie auf dem Grillrost oft entstehen.

Diese geben zwar ein rauchiges Aroma, sind aber ungesund.

Und wenn ein Grund für den Airfryer spricht, dann ist es der, sich auf einfache Weise gesünder ernähren zu können.

Unseren Gemüsespieß haben wir bei 150 Grad Celsius für 10 min gegart.

Gemuese vorher
In den XXL-Garkorb passen drei große Spieße. © My Kitchenary
Gemuese fertig
Schonend gegartes Gemüse behält seine Vitamine. Gesund und lecker! © My Kitchenary

Besonders lecker waren die Pilze – gerade noch bissfest mit tollem Aroma!

Auch die Zwiebeln sind im Philips Airfryer XXL sehr gut gelungen.

Lediglich Paprika und Zucchini waren noch ein wenig hart. Diese hätten wir wahrscheinlich noch ein paar Minuten länger garen müssen.

Wir empfehlen allen Gemüse-Fans deshalb, am Anfang einfach mit dem Airfryer auszuprobieren, wann Deine perfekte Garstufe erreicht ist.

4. Muffins 🧁

Auch Muffins gelingen im Airfryer gut.

Von außen sind sie ziemlich knusprig - fast wie eine dünne Keksschicht oben - während der Kern fluffig und saftig bleibt.

Muffins im Philips Airfryer
Die Muffins waren ruckzuck fertig. © My Kitchenary

Achtung: Die Muffins sind in der Heißluftfritteuse deutlich schneller gar als im Backofen!

Zieh am besten mindestens 5min von der eigentlichen Garzeit ab.

Unser Tipp: mit dem Philips Back-Kit für Kuchen, kannst Du im Airfryer sogar einen ganzen Kuchen backen!

Die Form ist mit 20cm zwar höher als eine normale Kuchenform, sodass der fertige Kuchen etwas anders aussieht – schmecken tut er aber genauso!

Besonders praktisch ist beim Backen im Airfryer vor allem die Zeit: bis zu 15min schneller ist der Kuchen fertig.

Das ist vor allem dann gut, wenn sich der Besuch spontan ankündigt und man dann in unter einer Stunde einen Kuchen auf den Tisch zaubern möchte. 😉

Hat’s geschmeckt?

Der Philips Airfryer XXL ist eine Heißluftfritteuse mit besonders hoher Qualität und glänzt deshalb in allen Disziplinen.

Ein wahrhaftes Multitalent!

Generell lässt sich sagen: die Rapid Air Heißluft-Technologie zaubert Dir in kurzer Zeit wirklich knusprige Speisen.

Sie macht also dem Namen „Airfryer“ alle Ehre!

Vor allem Tiefkühlprodukte kannst Du so schnell und in wirklich toller Qualität (und fettarm!) zubereiten. 😋

Besonders überrascht hat uns aber auch das gute Ergebnis beim Grillhähnchen.

Wir hätten wirklich nicht gedacht, dass man ein so leckeres Gericht so einfach in der eigenen Küche zubereiten kann. 👏

Wie ist der Philips Airfryer ausgestattet?

Schublade oder Deckel?

Besonders sicherer Schubmechnismus

Das hochwertige Design ist uns schon beim ersten Öffnen des Garkorbs aufgefallen.

Die Garschublade, in der der Frittierkorb hängt, fährt auf einer Schiene.

Schiene fuer Frittierkorb
Auf diese Schiene wird der Frittierkorb eingesetzt. © My Kitchenary

Der Schubmechanismus funktioniert reibungslos – gerade bei den günstigeren Heißluftfritteusen ist dies leider oft nicht der Fall.

Dort musst Du etwas am Griff rütteln, um an Dein Essen zu gelangen.

So wird das Rausholen der fertigen Speisen aus dem Philips Airfryer von einer eher wackligen zu einer sicheren Angelegenheit.

Verbrennungsgefahr ist dabei praktisch ausgeschlossen! 🔥

Das Beste: Während Du bei anderen Heißluftfritteusen immer einen Platz bereithalten musst, wo Du den heißen Frittierkorb dann abstellst, kannst Du diesen im Philips Airfryer XXL einfach in der Vorrichtung stehen lassen.

Der XXL-Frittierkorb

Ein weiteres Kaufargument für den Philips Airfryer XXL: der große Frittierkorb.

Der ist vor allem dann nötig, wenn Du Deine ganze Familie satt bekommen möchtest. 👨‍👩‍👧‍👦

Der Frittierkorb hat eine Größe von 22,5 x 9 x 22,5 cm und ist damit einer der größten auf dem Markt!

Besonders gut für die Reinigung ist auch, dass sich alle Teile einzeln auseinandernehmen lassen.

Alle einzelnen Teile
Alle Teile kannst Du einzeln reinigen. © My Kitchenary

So wird oft nur das Gitter, auf dem die Speisen liegen, wirklich dreckig.

Um das übrige Material zu schonen, kann man dann auch nur dieses in die Spülmaschine legen – und dabei nimmt es auch nicht mehr Platz weg, als ein normaler Teller!

Und durch den Klickmechanismus ist dann auch das Zusammenbauen kinderleicht. 💪

Kein Sichtfenster

Woher weiß ich, wann das Essen gar ist?

Leider hat der Philips Airfryer XXL -typisch für Heißluftfritteusen mit Schublade- kein Sichtfenster.

Allerdings erleichtert gerade die Schiene, auf der der Garkorb läuft, den Umgang mit dem Gerät ungemein.

Wenn Du nur wissen willst, ob die Speisen schon gar sind, reicht es die Schublade ein wenig aufzuziehen.

Dadurch kannst Du verhindern, dass zu viel der heißen Luft entweicht. 🌬

Das ist bei normalen Heißluftfritteusen mit Schublade nicht so leicht!

Das Befüllen des Frittierkorbs

Ebenso praktisch ist auch, dass Du den Korb nicht herausnehmen musst zum Befüllen.

So hast Du beide Hände frei, um das Essen in die Frittierschublade zu legen. 👐

Das ist gerade dann praktisch, wenn du ein Hähnchen machst, was Du während der Garzeit mehrmals mit ein wenig Öl bestreichen musst, damit es knusprig wird.

Beim Philips Airfryer kannst Du also getrost auf Handschuhe oder Topflappen verzichten!

Philips Airfryer Rezepte

Mitgeliefertes Rezeptheft

Mit dem Airfryer direkt mitgeliefert wird Dir ein kleines Rezeptbuch.

Rezepfheft
Das Rezeptheft war bei uns auf Englisch und Italienisch. © My Kitchenary

Leider war dies bei uns nicht auf Deutsch.

Das hätte man bei einem so teuren Gerät doch wenigstens erwarten können!

Trotzdem ist es am Anfang ganz hilfreich, um direkt loskochen zu können.

Die Philips NutriUApp 🤳

Viel praktischer als das Rezeptbuch ist jedoch die Philips Airfryer-App NutriU.

Dort schließt Du Dich einer großen Community an, die alle den gleichen Airfryer wie Du haben. 📲

So findest Du dort Philips Airfryer Rezepte, die perfekt auf Dich und Dein Gerät abgestimmt sind – von echten Nutzern entworfen und getestet.

Außerdem bietet dort auch Philips eigene Rezepte an.

Hast Du Fragen zu Deinem Airfryer?

Die NutriU App bietet Dir auch viele nützliche Tipps und Tricks.

Welches Füllvermögen hat der Philips Airfryer XXL?

Wir haben in unserem Test den Philips Airfryer XXL HD9652/90 getestet.

Dieser soll mit einem Füllvermögen von 1400g für 4-5 Personen geeignet sein.
Da wir aber alles Erwachsene sind, die sehr gerne Essen, reichen bei uns die Portionen eher für 3-4 Personen. 😁

Dennoch: als eine der größten Heißluftfritteusen auf dem Markt, hat der Philips Airfryer XXL ein sehr großes Fassungsvermögen.

Sie fasst ein ganzes Hähnchen oder 1,5 Packungen Pommes – satt werdet ihr bestimmt!

Aber Achtung: Je voller der Garkorb ist, desto schwieriger wird das Wenden!

Wir empfehlen Dir also, bestenfalls den Korb nicht komplett vollzumachen, um ein gleichmäßig braunes und knuspriges Ergebnis zu erzielen!

Ein XXL-Gerät: Gewicht und Maße

Der Philips Airfryer XXL hat nicht nur ein XXL Fassungsvermögen, sondern bringt auch selbst eine stattliche Größe mit.

Mit Abmessungen von 43,3 x 32, 1 x 31.5 cm (L x H x B) und einem Gewicht von 8,1 kg ist er ein Schwergewicht.

Das macht ihn schon eher unhandlich.

Allerdings sind auch die XXL-Modelle anderer Hersteller ähnlich groß und schwer.

Cosori Airfryer vs. Philips Airfryer
Links: Cosori Airfryer 3,5l XXL - Rechts: Philips Airfryer XXL © My Kitchenary

Zum Vergleich: der Philips Airfryer XXL ist ungefähr so groß wie ein umgedrehter 10l Eimer.

Deshalb würden wir Dir empfehlen, Deinem Airfryer einen festen Platz in der Küche zu geben, weil das Wegräumen auf die Dauer doch nerven kann.

Unser Tipp: Kochst Du für weniger Personen oder hast Du nicht so viel Platz in der Küche, bietet Philips auch kleinere Modelle wie den Philips Airfryer XL mit ähnlichen Funktionen an!

Ist die Bedienung einfach?

Die Bedienung des Philips Airfryer XXL erschließt sich von selbst: es gibt genau 5 Tasten und einen Drehregler.

Mit den Tasten kannst Du z.B. auswählen, ob Du die Temperatur oder die Zeit einstellst.

Der Drehregler bestimmt dann die Grad- und Minutenanzahl.

Bedienung Philips Airfryer
Mit dem Drehregler bestimmst Du die Garzeit und Temperatur. © My Kitchenary

Noch ein Knopfdruck in die Mitte des Drehreglers und los geht’s! 👉

Bedienungsanleitung

Die beigelegte Kurzanleitung fanden wir nicht besonders hilfreich.

Das ist aber insofern nicht schlimm, als dass ja wie gesagt die Bedienung eigentlich selbsterklärend ist.

Bist Du Dir aber doch unsicher bezüglich einiger Funktionen, gibt es auf der Website von Philips eine ausführliche Philips Airfryer Bedienungsanleitung zum Download.

Programmauswahl

Das Herzstück für die Programmauswahl beim Philips Airfryer ist das QuickControl Drehrad.

Damit kannst Du problemlos alles Einstellen.

Vor allem mit fettigen Fingern lässt sich das Drehrad immer noch gut bedienen.

Philips Quick Control Drehrad
Mit dem Drehrad ist die Bedienung kinderleicht. © My Kitchenary

Gerade das manuelle Einstellen von Temperatur und Garzeit gelingt beim Philips Airfryer sehr leicht. 👍

Dies ist vor allem bei Heißluftfritteusen mit vielen Voreinstellungen, wie dem Cosori Airfryer, manchmal etwas komplizierter.

Digitales Display

Der Philips Airfryer ist mit einem digitalen LCD-Display ausgestattet.

Die orangenen Zahlen lassen sich davon gerade auch bei schwierigeren Lichtverhältnissen wie tiefstehender Sonne gut ablesen.

Die Funktionen - Was kann der Philips Airfryer?

Einer der größten Verkaufsargumente für den Philips Airfryer ist seine ausgeklügelte Funktionsweise.

Durch jahrelange Erfahrung hat Philips sein Konzept immer wieder verbessert.

Die Philips Rapid Air und Fat Removal Technologie ist eine einzigartige - und deshalb auch patentierte - Funktionsweise.

Das bestätigt auch unser Airfryer Test: gerade dadurch werden Deine Speisen besonders knusprig und fettarm!

Temperatur 🌡

Mit Deinem Philips Airfryer XXL kannst Du Temperaturen zwischen 40-200 Grad einstellen.

Dabei ist die Laufzeit im Minutentakt, die Temperatur in 5 Grad Schritten einstellbar.

Zwar hat der Philips Airfryer einen Drehregler, dieser ist jedoch durch das digitale Display super leicht zu bedienen.

Ungenauigkeiten in der Temperatureinstellung wie bei einem einfachen Drehregler können Dir so nicht passieren.

Zudem fungiert die Mitte des Reglers auch als Start- und Stopp-Knopf.

Ein nettes Element: die letzte Minute der Garzeit wird als Countdown angezeigt – da steigt die Vorfreude! 🥳

Muss ich den Philips Airfryer vorheizen?

Ein Vorheizen ist bei Heißluftfritteusen generell eigentlich nicht notwendig.

Bei anderen Airfryern wie von Cosori waren die Frittier-Ergebnisse jedoch etwas besser, wenn man vorgeheizt hat.

Besonders beim Philips Airfryer XXL Test ist uns aber aufgefallen, dass ein Vorheizen gerade nicht nötig ist.

Vorheizzeit bei Airfryern
© My Kitchenary

Die Ergebnisse waren super und wir glücklich!

Durch das nicht nötige Vorheizen konnten wir nämlich zum einen Zeit und zum anderen auch Energie sparen.

Warmhalten

Der Knopf unten links auf Deinem Philips Airfryer stellt eine Warmhaltefunktion an.

Dabei werden die Speisen für bis zu 30min weiter warmgehalten.

Das ermöglicht Dir flexible Servierzeiten.

Denn je nach Wasseranteil, nimmt die Temperatur der Speisen beim Warmhalten nur ca. 5 % ab.

So bleiben Deine Pommes auch weiter heiß und knusprig. 🤤

Aber Achtung: Die Warmhaltefunktion ist wirklich nur zum Warmhalten gedacht.

Kalte Speisen kannst Du damit nicht erwärmen.

Voreingestellte Programme

Ein weiterer Vorteil beim Umgang mit Deiner Heißluftfritteuse sind voreingestellte Programme.

Diese erleichtern das Kochen noch einmal etwas!

Der Philips Airfryer XXL hat 5 voreingestellte Programme:

- Tiefkühl/ Pommes 🍟

- Hähnchen 🍗

- Fleisch 🥩

- Fisch 🐟

- Kuchen 🍰

Wenn Du ein Programm auswählst, gibt Dir die Heißluftfritteuse dann die entsprechende Temperatur vor – die Zeit musst Du noch selbst einstellen.

Die voreingestellten Programme sind also nicht komplett automatisch.

Ein Blick ins Rezeptbuch oder die NutriU App reicht aber zum Glück meistens, um die nötige Garzeit herauszufinden.

Rapid Air Technologie

Die Rapid Air Technologie ist eine besondere Bauweise, die den Philips Airfryer XXL so besonders macht.

Dank des seestern-förmigen Bodens beginnt die heiße Luft im Inneren der Heißluftfritteuse auf bis zu 70km/h zu beschleunigen.

Rapid Air Technologie
Die patentierte Technologie ist gart Deine Speisen besonders schnell und gesund! © My Kitchenary

Dadurch werden Deine Speisen 1,5 mal schneller gar als im Backofen!

Und ganz nebenbei brauchst Du auch bis zu 80% weniger Fett. 😌

Gerade auch der relativ große Abstand zwischen Frittierkorb und Boden im Philips Airfryer XXL ermöglicht eine gute Luftzirkulation, auch wenn Du eine größere Menge frittierst.

So kannst Du ohne Probleme eine große Menge Deiner Lieblingsspeisen zaubern.

Twin Turbostar Heißlufttechnologie

In unserem Modell war sogar die neuere Variante des Twin Turbostar verbaut.

Twin Turbostar
Twin Turbostar = zwei aufeinanderliegende Seesterne. © My Kitchenary

Diese patentierte Technologie beschleunigt die Luft noch mal etwas schneller, sodass ein kleiner Tornado im Inneren des Airfryers entsteht. 🌪

Dieser Luftstrom ermöglicht, dass besonders viel Fett von den Speisen abgeschöpft wird.

Wer möchte nicht gerne Pommes mit sogar bis zu 90% weniger Fett genießen können?

Fat Removal Technologie

Die Fat Removal Technologie kommt zusammen mit der Twin Turbostar Technologie.

Durch die schnellere Luftzirkulation wird auch das Fett an der Oberfläche Deines Gargutes abgeschöpft.

Heissluftfritteuse Fett abschoepfen
© My Kitchenary

Du sparst Dir also nicht nur das Frittierfett von außen wie bei einer herkömmlichen Fritteuse, sondern auch das Fett aus dem Inneren wird verringert!

Das ist vor allem bei fettigen Speisen wie Bacon toll.

Heissluftfritteuse Fett abschoepfen
In der Pfanne nehmen die Speisen das abgebene Fett wieder auf. © My Kitchenary
Roher Bacon im Airfryer
Perfekt zum Frühstück. © My Kitchenary
Fertiger Bacon
Super knusprig! © My Kitchenary

Das abgeschöpfte Fett tropft dann durch das Sieb nach unten auf den Boden der Heißluftfritteuse und läuft unter den Seestern.

So kann es nicht mehr aufgewirbelt werden und Deine Speisen sind „sicher“. 😄

Heruntergelaufenens Fett
Das ganze Fett hättest Du sonst gegessen! © My Kitchenary

Den unteren Korb kannst Du dann ganz einfach rausnehmen und ausgießen.

Übrigens: für selbstgemachte Pommes reicht beim Philips Airfryer XXL nur ein Löffel Öl!

Philips Smart Sensing

Die Smart Sensing Technologie ist noch eine weitere Neuerung bei der modernsten Generation der Airfryer:

Mit Smart Sensing denkt Dein Airfryer beim Kochen mit. 💭

Du musst nur noch das Programm auswählen und der Philips Airfryer passtdann Temperatur und Garzeit automatisch an.

So wird Kochen noch einfacher!

Trennung in zwei Garzonen

Der große Frittierkorb des Philips Airfryers ist mit dem mitgelieferten Korbtrenner in zwei Garräume aufteilbar.

Das Trennelement ist leicht montierbar und individuell verstellbar.

Trenner einsetzen
Den Trenner brauchst Du, wenn Du Unterschiedliches zubereiten willst. © My Kitchenary

So kannst Du gleichzeitig Pommes und Hühnchen oder verschiedene Arten von Pommes etc. herstellen.

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt!

Allerdings musst Du beim Herausnehmen der Speisen etwas aufpassen: der Trenner sitzt nicht fest und sollte deshalb vor dem Servieren herausgenommen werden.

Was kostet der Philips Airfryer XXL?

Die Philips Airfryer XXL haben einen stattlichen Preis: sie sind normalerweise ab ca. 330 € erhältlich.

Ein tolles Angebot hat Amazon im Moment: der Philips Airfryer XXL HD9762/90 kostet nur 243,69 €.

Damit sparst Du über 100€!

Welcher Philips Airfryer ist der beste?

Bei der Auswahl Deines Philips Airfryers solltest Du auf folgende Kriterien achten:

  • digitales Display für genaue Einstellungen
  • Füllvermögen (und Stellfäche in der Küche)

Generell bietet sich der Philips Airfryer XXL ab 3 Personen an.

So kannst Du auch mal Gäste mit gegrilltem Gemüse, Pommes oder Grillhähnchen verzaubern. 💫

Lautstärke und Geruch

Sowohl Lautstärke als auch Geruchsentwicklungen sind Kategorien, in denen der Philips Airfryer XXL alle anderen getesteten Heißluftfritteusen hinter sich gelassen hat. 🥇

Heissluftfritteuse Geruchsentwicklung
Die Geruchsentwicklung ist bei allen Heißluftfritteusen nur leicht und angenehm. © My Kitchenary

Beim Philips Airfryer haben wir Gerüche kaum bemerkt. Super!

Eine Ausnahme war jedoch das Hähnchen: dieses hat die ganze Küche in Grillhähnchen-Duft gehüllt.

Da ist uns das Wasser im Mund zusammengelaufen!

Dezibel Philips Airfryer
Mit 61dB war der Philips Airfryer einer der leisesten Heißluftfritteusen. © My Kitchenary

Die 61dB, die der Philips Airfryer beim Kochen produziert, ist der geringste Wert in unserem Heißluftfritteusen Test.

Dies haben wir als überhaupt nicht störend empfunden.

Wie reinige ich meinen Philips Airfryer? 🧼

Alle Teile des Philips Airfryer XXL sind spülmaschinenfest.

Reinigung in der Spuelmaschine
Alle Teile sind spülmaschinenfest. © My Kitchenary

Der Airfryer lässt sich in vier Einzelteile zerlegen und durch ein Klickmechanismus nach der Reinigung auch leicht wieder zusammensetzen.

Besonders praktisch fanden wir, dass gerade das Sieb, auf dem die Speisen liegen und der Seestern der TwinTurboStar Technologie sehr flach waren.

Damit konnten sie einfach neben den Tellern stehen.

Denn oft werden auch nur diese Teile schmutzig, sodass nicht der gesamte Garkorb den Platz in der Spülmaschine blockiert.

Frittiergitter in der Spuelmaschine
Platzsparend: oft muss nur das Frittiergitter gereinigt werden. © My Kitchenary

Vor allem der unterste Korb hat oft nur ein paar Tropfen Öl abbekommen, die man einfach mit einem Küchentuch abwischen kann.

Alle Teile sind zudem mit der Philips QuickClean-Beschichtung ausgestattet.

Diese ist ein antihaftbeschichtetes Material, was die Reinigung der schmutzigen Teile auch von Hand in 90 Sekunden ermöglicht.

Kein lästiges, zeitaufwendiges Schrubben oder Einweichen mehr! 🙌

Stromverbrauch und Leistung

Mit einer Wattzahl von 2225W bewegt sich der Philips Airfryer XXL unter den leistungsstärksten Heißluftfritteusen. 🏋️‍♀️

Damit hat er zwar viel Power, verbraucht aber natürlich auch etwas mehr Strom.

Allerdings wird diese Höchstwattzahl auch nur zu Beginn gebraucht, um den Innenraum schnell aufzuheizen.

Danach arbeitet der Philips Airfryer nur noch mit ca. 70 Watt.

Optik und Verarbeitung

Material

Der Philips Airfryer ist nicht nur von den Funktionen sehr hochwertig, sondern auch von seiner Optik.

Das schwarze, glänzende Material wirkt gut verarbeitet und stellt einen Blickfang in jeder Küche dar.

Dabei ist er aber durch seine dunkle Farbe nicht aufdringlich, sondern fügt sich in die allermeisten Küchendesigns gut ein.

Der Körper des Airfryers besteht überwiegend aus einem kratzfesten Kunststoff, die Scharniere unter dem Garboden sind jedoch aus Metall.

Airfryer Innenraum
Ein Blick in den Philips Airfryer innen rein. © My Kitchenary

Durch diese robuste Konstruktion kannst Du Dir sicher sein, dass Dein Airfryer Dir lange Freude bereiten wird. 👏

Auch die Antihaftbeschichtung im Garkorb sorgt dafür, dass nie Essensreste schwierig abgekratzt werden müssen.

So verhinderst du auch dort tückische Kratzer, die schnell die Beschichtung zerstören können!

Design

Das runde Design der Heißluftfritteuse von Philips wirkt für uns relativ futuristisch.

Gerade zusammen mit der glänzenden Oberfläche könnte er auch aus einem Science-Fiction-Film kommen.

Hitzeresistenter Griff

Gut gefällt uns aber vor allem der silbrig-graue Griff: dieser ist leicht angeraut und hat deshalb einen guten Grip.

Dazu ist er auch noch hitzeresistent.

Griff Philips Airfryer
Mit dem Griff lässt sich der Frittierkorb ganz leicht tragen.

Selbst wenn im Philips Airfryer 200 Grad waren, konnte man den Garkorb am Griff ohne Kochhandschuhe oder ähnliches tragen.

Ist der Philips Airfryer XXL sicher?

Beim Test der Stiftung Warentest zur Sicherheit hat der Philips Airfryer XXL mit einer Testnote von 4,1 nicht besonders gut abgeschnitten.

Grund dafür: das Gehäuse wird an den Entlüftungsschlitzen hinten heiß.

Lueftungsschlitze auf der Rueckseite
Auf der Rückseite sind die Lüftungsschlitze vom Philips Airfryer. © My Kitchenary

Das finden wir unverständlich!

Wir haben bei unterschiedlichen Lebensmitteln und Gartemperaturen immer mal hinten angefasst, um diesen Vorwurf zu testen.

Dabei ist uns aufgefallen, dass die Rückseite wenn überhaupt lauwarm wurde.

Das ist besser als bei jeder anderen Heißluftfritteuse, die wir getestet haben!

Natürlich ist die ausströmende Luft warm.

Das ist aber kein Problem, sofern Du hinter dem Airfryer noch mind. 10 cm Platz zur Wand lässt.

Philips XXL Abstand zur Wand
© My Kitchenary

Das Gehäuse bleibt von außen kühl. ❄️

Lieferung und Service

Schnelligkeit

Wir haben unseren Philips Airfryer XXL einfach ohne Versandkosten über Amazon bestellt.

Schon nach zwei Tagen wurde er uns kontaktlos geliefert. 🏃‍♀️💨

Bei Amazon bestellen*

Anfangsgeruch

Ein Anfangsgeruch ist uns beim Philips Airfryer XXL nicht negativ aufgefallen.

Er riecht natürlich kurz wie ein neues Elektrogerät, aber schon bei der ersten Benutzung war kein Geruch mehr merklich.

Verpackungsmaterial

Philips gibt sich große Mühe, den Versand seiner Airfryer so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten.

Die Verpackung ist aus über 90% recyceltem Material und auch nicht so umfangreich, wie bei anderen Heißluftfritteusen.

Philips Airfryer Karton
Der Karton von außen. © My Kitchenary
Blick in den Karton
Der Karton von innen. © My Kitchenary
Plastikverpackung
Noch extra Verpackung... © My Kitchenary

Und die Bedienungsanleitung ist sogar aus 100% recyceltem Papier!

Rückgabe

Normalerweise ist leider auch beim Philips Airfryer das Testen direkt in der eigenen Küche nicht möglich.

Manchmal hat Philips aber eine Aktion „60 Tage-Geld-zurück-Garantie“.

Dann kannst Du die Philips Heißluftfritteusen risikofrei testen.

Im Moment sind die Airfryer davon aber leider nicht umfasst. 👎

Eine Rückgabe ist innerhalb von 30 Tagen möglich. Dann aber nur originalverpackt.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat in ihrem Heißluftfritteusen Test 01/2019 gleich zwei Modelle vom Marktführer getestet:

- Philips Airfryer HD9220 (Testsieger mit einer Note von 3,0)

- Philips Airfryer XXL HD9762

Seitdem ist viel Zeit vergangen und Philips hat seine Modelle mehrfach weiterentwickelt.

Der Philips Airfryer HD9220 ist auch nicht mehr erhältlich. Insofern ist der Testbericht der Stiftung Warentest also veraltet.

Interessiert dich das Ergebnis trotzdem?

So haben die Philips Airfryer bei der Stiftung Warentest abgeschnitten:

Der erste Airfryer HD9220 ist eine kleine Heißluftfritteuse mit einfachem Drehrad und keinen besonderen Funktionen.

Der zweite Airfryer XXL HD9762 ist hingegen eine große Fritteuse für die ganze Familie und ähnlich zu dem Modell, was wir getestet haben.

Das überraschende Ergebnis: Testsieger wurde der kleine Airfryer HD9220 mit einer Testnote von 3,0.

Dabei schneidet er gegenüber seinem großen Verwandten vor allem im Punkt Sicherheit und Umwelteigenschaften besser ab.

Allerdings kann man ein Modell, was 2-3 Portionen produziert bezüglich seines Stromverbrauchs eigentlich nicht mit einem Modell für 6 Portionen vergleichen, oder?

Bezüglich der Zubereitung von Lebensmitteln erhält der Philips Airfryer XXL sogar die beste vergebene Note mit 3,1.

Wir finden: die schlechte Bewertung des Philips Airfryers XXL der Stiftung Warentest ist unberechtigt. Er ist und bleibt unser Testsieger!

Welchen Philips Airfryer solltest Du kaufen?

Gefühlt gibt es hunderte verschiedene Modelle bei Philips.

Wie unterscheiden sich diese?

Wir haben hier die wichtigsten Unterschiede für Dich aufgelistet.

Vorweg: die letzte Ziffer unterscheidet nur, ob im Lieferumfang noch Zubehör enthalten ist oder nicht.

Unser Tipp: achte nur auf den Namen und die Funktionen, nicht auf die Produktnummer – dann ist das Ganze schon weniger verwirrend. 🥵

Was ist der Unterschied zwischen Philips Premium Airfryer und Philips Essential Airfryer?

Premium Essential

Fatremoval

ja nein
SmartSensing manchmal nein
Voreinstellungen 4-5 nicht immer
Bedienung digital + Click Wheel digital
Temperatur 40-200°C 60-200°C
Warmhaltefunktion ja nicht immer
Zubehör 4-5 1-2

Wann solltest Du Dir also den Premium Airfryer kaufen?

  • Du möchtest eine XXL Heißluftfritteuse (Essential ist nur bis XL erhältlich)
  • Du möchtest so wenig wie möglich Fett zu dir nehmen
  • Dich begeistert die einfache Bedienung durch Voreinstellungen oder möchtest sogar die SmartSensing Technologie

Welche unterschiedlichen Größen gibt es beim Philips Airfryer?

normal XL XXL
Füllvermögen in kg 0,8 1,2 1,4
Füllvermögen in l 4,1 6,2 7,3
Portion 3 bis zu 5 bis zu 6

Was ist die Connected-Funktion beim Philips Airfryer?

Wenn Dein Airfryer auch mit der Connected Funktion ausgestattet ist, wird Dein Airfryer smart. 🌐

Dann ist Deine Heißluftfritteuse über Handy, Tablet oder sogar Alexa steuerbar.

Damit kannst Du den Garvorgang vom Sofa überwachen und wirst benachrichtigt, wenn das Essen fertig ist. 🛋

Außerdem stellt die Heißluftfritteuse die Temperatur automatisch ein, wenn Du ein bestimmtes Rezept in der NutriU App auswählst.

Unser Fazit

Ist der Philips Airfryer XXL seinen hohen Preis wert?

Der Preis schreckt sicher viele von der Anschaffung des Philips Airfryer Premium XXL ab.

Nach unseren ausführlichen Tests können wir Dir aber sagen: Du wirst den Airfryer lieben! 😍

Wenn Du vorhast, oft mit deinem neuen Helfer zu kochen, lohnt es sich, ein solches langlebiges Produkt zu kaufen.

Beim Philips Airfryer merkst Du schon beim ersten Auspacken, welche Qualität vor Dir steht.

Er ist ein gut durchdachtes Gesamtpaket und zaubert ein besonders knuspriges Kochergebnis.

Gerade auch für Leute, die auf ihre Ernährung achten (oder dies gerne tun wollen) empfiehlt sich die Fat Removal Technologie.

Damit kannst Du fettarmes und frisches Essen in wenigen Minuten zubereiten.

Vor allem durch die gute Grillfunktion kann der Philips Airfryer auch mal einen Indoor-Grill ersetzen. Oder den Backofen.

Er ist eben ein echter Allrounder und damit zu Recht Testsieger unseres Heißluftfritteusentests. 🥇

Philips XXL bei Amazon ansehen*

Bedienung
Bedienung

Super übersichtlich und deshalb kinderleicht zu bedienen.

Kochen
Kochen

Bis auf die Pommes hat uns alles vollends überzeugt. Und dazu die ganzen Optionen mit Grill-Kit, Back-Kit,...

Lautstärke & Geruch
Lautstärke & Geruch

Der leiseste und geruchärmste Airfryer.

Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis

Der Preis ist zwar hoch, dafür bekommst Du aber Qualität und Top-Kochergebnisse!

Reinigung
Reinigung

Alles ist spülmaschinenfest. Da gibt es nichts zu meckern!

Lieferung & Service
Lieferung & Service

Schnell & unkompliziert - so mögen wir das!

Bedienung
Bedienung

Super übersichtlich und deshalb kinderleicht zu bedienen.

Kochen
Kochen

Bis auf die Pommes hat uns alles vollends überzeugt. Und dazu die ganzen Optionen mit Grill-Kit, Back-Kit,...

Lautstärke & Geruch
Lautstärke & Geruch

Der leiseste und geruchärmste Airfryer.

Preis-Leistungsverhältnis
Preis-Leistungsverhältnis

Der Preis ist zwar hoch, dafür bekommst Du aber Qualität und Top-Kochergebnisse!

Reinigung
Reinigung

Alles ist spülmaschinenfest. Da gibt es nichts zu meckern!

Lieferung & Service
Lieferung & Service

Schnell & unkompliziert - so mögen wir das!

Hersteller Info & Kontakt

Hast Du Fragen zu Deinem Philips Produkt?

Unter 040 808010980 erreichst du

  • Mo-Fr von 8.00-20.00 Uhr und
  • Sa von 9.00-18.00 Uhr

den Kundenservice von Philips.

Mehr zum Thema

  • Habe ich eine Garantie auf meinen Philips Airfryer?


    Ja. Ab Kaufdatum hast Du eine zweijährige Garantie auf Deine Philips Heißluftfritteuse.

  • Wird diese Heißluftfritteuse mit Zubehör geliefert?


    Nein. Das Zubehör kannst Du extra kaufen.

  • Mehr zur NutriUApp


    Die NutriUApp bietet Dir den Zugang zu zahlreichen Rezepten und Tipps sowie einer Community von Philips Airfryer-Liebhabern.

    Du kannst dort die Lieblingsrezepte von anderen finden und Dich austauschen.

    Was Du nicht mit der NutriUApp kannst, ist den Airfryer per Handy zu steuern.

    Dafür brauchst Du die Connected Funktion.

  • Hat die Heißluftfritteuse eine integrierte Kabelaufwickelfunktion?


    Ja. Die Kabelaufwickelfunktion verhindert, dass das lästige Kabel im Weg rumhängt.

    Kabel aufwickeln
    Das Kabel kannst Du hinten am Airfryer verstauen. © My Kitchenary

     

  • Ist die Außenfläche der Philips Airfryer wärmeisoliert?


    Ja. Sie wird nur handwarm. Verbrennungsgefahr ist praktisch ausgeschlossen!

  • Kann ich Pizza in diesem Heißluftofen zubereiten?


    Ja. Allerdings bietet es sich dafür an, die extra Pizza-Pfanne von Philips als Zubehör im Pizza-Kit zu kaufen.

  • Wie lange braucht Essen im Philips Airfryer XXL?


    Das hängt davon ab, was Du machst. Tiefkühl-Pommes brauchen nur 10min, ein ganzes Hähnchen eine Stunde.

    Die meisten Speisen sollten aber nicht mehr als 20min brauchen.

  • Kann ich die Pfanne des Philips Airfryer auf die Arbeitsfläche stellen?


    Ja. An der Unterseite des Garkorbes befinden sich kleine Gummifüße.

    Gummifuesse an der Unterseite
    Theoretisch kannst Du den heißen Garkorb auf die Arbeitsplatte stellen.

    Darauf steht der Frittierkorb stabil, sodass er nicht herumrutscht oder umkippt.

    Zusätzlich wird dabei Deine Arbeitsplatte geschont, da der heiße Korb diese nicht einmal berührt.

    Aber Achtung: bei saftigen Lebensmitteln kann es durch das Gitter aus dem Korb nach unten tropfen!

    Wir würden Dir also empfehlen, trotzdem etwas unterzustellen.

  • Kann ich Backpapier oder Alufolie im Philips Airfryer verwenden?


    Ja. Du solltest allerdings darauf achten, den Boden nicht vollständig zu bedecken.

    Ansonsten wird die Luftzirkulation behindert.

    Und diese ist für eine gleichmäßige Garung unbedingt nötig.

    Auch Backpapier sollte nicht über den Korbrand hinausgehen.

    Achtung: Backpapier sollte immer mit ausreichend schweren Lebensmitteln verwendet werden. Ansonsten kann es ins Heizelement gesaugt werden und Feuer fangen.

Gesa

Ich liebe es zu essen! Leider habe ich oft nicht die Zeit, lange in der Küche zu stehen. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach praktischen Helferchen, mit denen ich lecker und gesund kochen kann.

Das könnte Dich auch interessieren

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.